category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Schoko-Buttercreme-Torte ©gettyimages/DianeBentleyRaymond

Buttercreme-Torte | Schokoladig, sündig, lecker

Wer es beim Thema "Torte" mal so richtig krachen lassen will, ist hier goldrichtig: Unsere Buttercreme-Torte mit Schokoladen-Umhüllung ist ein cremiger, süßer Traum und das Highlight auf jedem Kuchenbuffet.

Mal ganz ehrlich: Dieser Klassiker ist absolut nichts für Kalorienzähler, aber der Abräumer in Sachen Genuss. Hier trifft fluffig-leichter Biskuitteig auf eine cremig-buttrige, bitter-herb schmeckende Schokoladenfüllung – eine sündige Versuchung in drei Schichten. Und das Beste daran: Du musst kein Konditormeister sein, um diese festliche Kuchenspezialität hinzubekommen. Wie das geht, zeigen wir dir – wie üblich – Schritt für Schritt.



Schoko-Buttercreme-Torte: Das Rezept

Zutaten für 1 Torte (Springform mit 28 cm ø)

Für den Biskuitteig:

  • 4 Eier
  • 3 EL heißes Wasser
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 150 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver

Für die Buttercreme:

  • 1 Päckchen Schoko-Puddingpulver
  • 75 g Zucker
  • 500 ml Milch
  • 100 g Bitterschokolade
  • 250 g Butter
  • 4 EL Marmelade (z. B. Orangen-, Erdbeer- oder Kirschmarmelade)

Schoko-Buttercreme-Torte

Immer eine Sünde wert: unsere schokoladige Buttercreme-Torte.


Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze (Umluft: 165° C) vorheizen. Für den Biskuitteig die Eier und das Wasser mit dem Handrührgerät auf höchster Stufe schaumig schlagen. Anschließend gibst du die 150 g Zucker und den Vanillezucker dazu und rührst alles weiter kräftig durch. Nun mischst du das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver und siebst das Ganze nach und nach über die Eiermasse, während du die Mischung mit dem Schneebesen vorsichtig unterhebst.

Schritt 2

Bereite eine Springform (28 cm ø) vor, indem du den Boden mit Backpapier belegst und die Innenseiten leicht einfettest. Anschließend füllst du den Teig hinein und streichst ihn oben schön glatt. Auf den Rost in die Mitte des vorgeheizten Backofens schieben und für 25 bis 35 Minuten backen. Für die Garprobe ein Holzstäbchen in die Mitte des Kuchens stechen und wieder herausziehen. Klebt Teig daran, braucht der Tortenboden noch ein paar Minuten.

Schritt 3

Den Boden aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und das Backpapier abziehen. Jetzt musst du das Backwerk erst einmal gut auskühlen lassen. Anschließend wird dein Boden zweimal waagerecht durchgeschnitten, sodass du drei Schichten erhältst. Dabei sind eine professionelle Schneidehilfe für Tortenböden und ein Tortenmesser sehr nützlich. Mach dir aber keine Sorgen, falls die Böden nicht ganz gleichmäßig ausfallen, am Schluss verschwindet nämlich alles unter einer dicken Schicht Buttercreme!

Extra schokoladig!

Schritt 4

Für die Buttercreme aus Puddingpulver, Zucker und Milch nach Packungsanleitung einen Pudding kochen. Bitterschokolade in kleine Stückchen hacken und in die noch warme Masse einrühren. Damit sich auf dem Pudding keine Haut bildet, etwas Frischhaltefolie direkt auf die Oberfläche legen und abkühlen lassen.

Schritt 5

Die Butter in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren. Jetzt den abgekühlten Pudding nach und nach unterrühren.

Schritt 6

Den unteren Tortenboden zunächst mit der Marmelade, dann mit etwa einem Viertel der Buttercreme bestreichen, den zweiten Boden darauf legen und mit einem weiteren Viertel der Creme bestreichen. Anschließend den dritten Boden platzieren und mit der Hälfte der restlichen Creme bestreichen. Den Rest brauchst du, um den Rand der Torte mit der Buttercreme zu versorgen. Wenn du magst, kannst du deine Schoko-Buttercreme-Torte zum Schluss noch mit Früchten der Saison, Kuvertüre oder Schokoraspeln dekorieren.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant