category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Biskuitrolle mit Zitrone Zitronenbiskuitrolle ©stock.adobe.com/emmi

Biskuitrolle mit Zitrone | Erfrischend spritzig für den Sommer

Lass dich überraschen – es ist gar nicht so schwer, eine Biskuitrolle mit Zitrone zu backen. So kommt Sommerfeeling auf, eingerollt in einen locker-leichten Biskuitteig mit herrlich süßsaurer Zitronenfüllung. Abgeriebene Zitronenschale sorgt für den extra frischen Touch.

Du magst es weich und nachgiebig? Dann ist unsere Biskuitrolle mit Zitrone genau das Richtige für dich! In dieser Variante sorgt die geraspelte Schale einer Zitrone für das fruchtig-frische Aroma. Wenn du die Schale mitverwenden willst, nimmst du am besten immer eine Bio-Zitrone. Auch der Frischkäse in der Füllung sorgt für mehr Frische im Geschmack.

Biskuitrolle: Ein Teig, viele Möglichkeiten

Wenn du erst mal ein bisschen Übung hast, einen Biskuitteig herzustellen, sind der Fantasie praktisch keine Grenzen gesetzt. Denn so eine fluffig-leichte Teigrolle kannst du mit allem füllen, was dir schmeckt. Du backst einfach einen Biskuitteig nach dem unten stehenden Grundrezept. Für die Füllung kannst du Sahne, Frischkäse, Joghurt, Quark oder Mascarpone verwenden. Wenn du die Masse etwas fester magst, nimmst du etwas Gelatine dazu. Als fruchtige Abwechslung passen Heidelbeeren, Pflaumen oder Kirschen, die du in die Füllung einarbeiten kannst. Vorsicht: Von Kiwis solltest du die Finger lassen, sie machen Milchprodukte bitter, wenn sie mit ihnen in Kontakt kommen. Schuld daran ist ein in den Früchten enthaltenes Enzym.



Biskuitrolle mit Zitrone

Zutaten
Für den Teig

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Zucker
  • 125 g Mehl
  • 30 g Stärke
  • 1 TL Backpulver

Für die Füllung

  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Frischkäse
  • 50 g Zucker
  • 1 Bio-Zitrone

Außerdem

  • Puderzucker

Biskuitrolle mit Zitrone Zitronenbiskuitrolle

Sommerlich erfrischend: Zitronenrolle aus lockerem Biskuitboden.


Zubereitung

Schritt 1

Backofen auf 200 °C (Umluft: 175 °C) vorheizen. Dann ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Schritt 2

Für den Teig die Eier sauber trennen. Eine Prise Salz zum Eiweiß geben und die Masse mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen.

Schritt 3

Eigelb und Zucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Eischnee darauf geben und vorsichtig unterheben. Dann das Mehl mit Stärke und Backpulver mischen. Nach und nach über den Teig sieben und vorsichtig mit einem Holzlöffel einrühren. Achte darauf, dass der Teig schön luftig bleibt. Jetzt streichst du den Teig gleichmäßig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech. Im vorgeheizten Ofen circa zehn Minuten backen. Der Teig soll leicht golden aussehen, aber auf keinen Fall zu dunkel werden.

Schritt 4

Bestreue nun ein sauberes Küchentuch mit etwas Zucker. Biskuit direkt nach dem Backen mit dem Backpapier auf das Küchentuch stürzen. Bespritze dann das Backpapier mit kaltem Wasser und ziehe es langsam und behutsam ab. Biskuitteig vorsichtig mit dem Küchentuch aufrollen und auskühlen lassen.

Schritt 5

Für die Füllung die Bio-Zitrone heiß abspülen, trocknen und etwas Schale mit einer feinen Reibe oder einem feinen Zestenreißer abreiben. Zitrone halbieren und eine Hälfte auspressen.

Schritt 6

Sahne und Sahnesteif mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. Frischkäse mit Zucker und 2 TL abgeriebener Zitronenschale cremig rühren und unter die Sahne heben.

Schritt 7

Biskuit langsam ausrollen und zuerst mit dem ausgepressten Zitronensaft beträufeln. Dann mit der Creme bestreichen. Biskuitrolle vorsichtig wieder einrollen. Für das Finish bestäubst du deine Zitronenrolle mit Puderzucker. Einfach etwas Puderzucker in ein feines Sieb geben und leicht hin und her bewegen oder mit einem kleinen Löffel durchstreichen.



Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant