category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Brookies ©Koch-Mit

Brookies | Das Rezept für den Brownie-Cookie-Mix

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du Brownies oder Cookies backen willst? Dann teste doch mal Brookies! Für dieses Kuchen mixt du einfach zwei Teige miteinander und bekommst am Ende ein doppelt leckeres Ergebnis.

Die Idee, Cookie-Teig mit dem schokoladigen Blechkuchen zu mischen, stammt natürlich aus den USA. Genau wie der Brownie selbst. Dort trinkt man zu den Brookies gerne ein Glas warme Milch oder genießt kalte Eiscreme – falls der Brownie-Cookie-Mix warm serviert wird. Die Zubereitung der zwei separaten Teige erfordert etwas mehr Küchenutensilien, als wenn du nur Brownies oder nur Cookies backen würdest. Davon abgesehen hält sich der zusätzliche Aufwand jedoch in Grenzen. Und speziell das Verbinden der beiden Schichten ist einfacher, als du denkst! Wir geben dir in unserem Rezept alle notwendigen Tipps an die Hand.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Brookie-Rezept: Brownie-Cookies-Mix selber machen

Zutaten für 1 Backform (20 x 20 cm)

Für den Cookie-Teig:

  • 170 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 90 g weiche Butter
  • 1 Ei (Zimmertemperatur)
  • 1/2 Pck. Backpulver
  • 4 EL Schokotropfen (backstabil)

Für den Brownie-Teig:

  • 185 g Zartbitterschokolade
  • 185 g weiche Butter
  • 3 Eier (Zimmertemperatur)
  • 225 g Zucker
  • 85 g Mehl
  • 40 g Backkakao

Zubereitung

Schritt 1

Als Erstes kümmern wir uns um Schokolade und Butter für den Brownie-Teig. Zerhacke die Zartbitterschokolade grob und schneide die Butter in Stücke. Beides gibst du anschließend in ein Wasserbad, in dem du das Wasser zum Sieden und so Schokolade und Butter unter Rühren zum Schmelzen bringst. Danach kurz abkühlen lassen!

Schritt 2

In der Zwischenzeit rühren wir den Cookie-Teig zusammen. Gib hierfür Butter und Zucker in eine Schüssel und mix die Masse mit einem Handrührgerät gut durch. Anschließend das Ei hinzugeben und weiter mixen. In einem separaten Gefäß rührst du nun Mehl und Backpulver zusammen und schüttest beides anschließend in die Butter-Zucker-Ei-Masse. Jetzt verrührst du alle Zutaten zu einem Teig und hebst zum Schluss 3 EL Schokotropfen unter. Den letzten Esslöffel der Tropfen hebst du für die Deko auf.


Je nach länge der Backzeit sind die Brookies innen mehr oder weniger “fudgy”.


Saftiger Brownie-Boden trifft buttrige Cookie-Crumbles

Schritt 3

Jetzt kannst du schonmal den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Brownie-Teig Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer verquirlen, bis die Masse cremig ist. Anschließend die nun abgekühlte Schokolade hinzugeben und mit einem Kochlöffel oder Teigschaber unter die Masse heben. Hierfür nicht den Handmixer verwenden! Das schnelle Rühren würde die Luft aus dem Ei schlagen. Jetzt noch Mehl und Backkakao hinzugeben und unterheben, bis ein homogener Teig entsteht und kein Mehl mehr zu sehen ist.

Schritt 4

Backform mit Backpapier auslegen oder einfetten und Brownie-Teig hineinfüllen. Anschließend glatt streichen. Jetzt kommt der Cookie-Teig hinzu. Den gießen wir aber nicht einfach darauf, sondern zerbröseln ihn! Nimm mit den Fingern immer wieder eine kleine Handvoll Teig aus der Schüssel, bis der ganze Teig auf der Brownie-Masse verteilt ist. Durch die Hitze im Backofen verläuft der Teig später und verbindet sich mit den Brownies. Gleichzeitig verhinderst du mit dieser Technik, dass sich der Keksteig zu sehr mit dem dunklen Teig vermischt.

Schritt 5

Zum Schluss kannst du noch den Rest der Schokotropfen auf dem Cookie-Teig verteilen. Jetzt die Brookies für 35 bis 40 Minuten in den Ofen geben. Falls die Oberseite zu schnell braun wird, einfach mit Alufolie vor der Hitze schützen. Anschließend bei Raumtemperatur auskühlen lassen und für ein optimales Ergebnis auch noch eine Nacht im Kühlschrank lagern. Sofort essen geht aber natürlich auch.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant