category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Rote-Bete-Hummus ©stock.adobe.com/chandlervid85

Rote-Bete-Hummus | Einfaches Rezept

Klassisches Hummus gibt es jetzt auch in bunt und nebenbei strotzt es geradezu vor gesunden Nährstoffen. Probiere unser leckeres Rote-Bete-Hummus aus!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 320 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 400g g Kichererbsen
  • 100 g Rote Bete
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • nach Belieben Knoblauch
  • 1 Handvoll Petersilie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Rote-Bete-Hummus | Einfaches Rezept

Schon gewusst? Hummus wurde 2015 zum Gericht des Jahres gekürt. Wie wir finden völlig zurecht, denn der Dip aus Kichererbsen ist lecker, gesund und total vielseitig. Hier gibt es das Rezept für eine farbenfrohe Kombination, nämlich Rote-Bete-Hummus. Damit es schneller geht, nehmen wir für unser Rezept vorgekochte Rote Bete. Solltest du frische Bete haben, koche diese zunächst weich.


Zuerst die Kichererbsen aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Kichererbsensaft auffangen. Dann eine Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.


Die Kichererbsen mit ca. 8 EL Kichererbsensaft, Knoblauch, Olivenöl und den Gewürzen in einen Standmixer füllen und alles pürieren, bis der Hummus eine cremige Konsistenz hat. Die Rote Bete in grobe Stücke schneiden, ebenfalls in den Mixer geben und alles nochmals kräftig durchmixen. Falls die Masse noch zu fest ist, gib noch etwas von dem Kichererbsensaft oder mehr Olivenöl hinzu.


Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Rote-Bete-Hummus mit Petersilie servieren. Dazu passt zum Beispiel Pita-Fladenbrot, Mais-Tortillas oder einfach Gemüse, wie Karotten und Paprika, in Sticks geschnitten.

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

Kichererbsen enthalten viele Proteine und bringen die Verdauung in Schwung.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant