category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Der orientalische Dip Hummus ist gesund und schnell zubereitet

Hummus

Hättest du gedacht, dass Hummus, der orientalischer Kichererbsen-Dip, aus wenigen Zutaten so einfach zubereitet ist und dabei sensationell schmeckt? Der ideale Snack und auch mal was für Gäste. Überzeuge dich selbst ...


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 240 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Dose(n) Kichererbsen
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 3 Teelöffel Limettensaft
  • 2,5 Esslöffel Tahin (Sesampaste)
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Etwas Salz und eventuell Cumin

Zubereitung


Kichererbsen abtropfen lassen, dabei den Kichererbsensaft auffangen.


Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken.


Die Kichererbsen, ca. 8 EL Kichererbsensaft, Limettensaft, Tahin, Knoblauch und Olivenöl in einen Standmixer füllen und alles pürieren. Mit Salz und Cumin würzen.


Dazu passen Gemüsesticks, Pitabrot oder Fladenbrot.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Mein Tipp:

  • Wenn du den Hummus lieber etwas dünner magst, rührst du einfach noch etwas mehr Kirchererbsensaft darunter.
  • Je nach Vorlieben kannst du als Gemüsesticks z. B. Gurken, Möhren, Paprika, Kohlrabi und Staudensellerie wählen. Auch klein geschnittene Radieschen schmecken super dazu.

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 31 Min. Laufen
  • swimming 22 Min. Schwimmen
  • cycling 27 Min. Radfahren
  • dancing 48 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant