category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Nusskringel: Nussplätzchen mit Haselnuss und Nougat ©thats_britta

Nusskringel: Hübsche Nussplätzchen backen

Dass Plätzchenbacken gar nicht schwer ist, beweist dieses Rezept für köstliche Nusskringel. Diese Nussplätzchen schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit und sind außerdem ein echter Hingucker.


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 103 Kcal/Port.

Zutaten

Für 30 Portionen - +
  • 250 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 100 g Butter, weich
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 30 g Nougat
  • 1 TL Zimt
  • 50 g gehackte Haselnüsse

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Nusskringel: Hübsche Nussplätzchen backen

Nüssen gehören zur Adventszeit einfach dazu, oder? Deshalb darf auch ein Plätzchenrezept mit Haselnüssen nicht fehlen! Besonders lecker werden diese Nusskringel durch etwas Nougat im Teig.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Für den Teig Mehl mit Zucker, Vanillezucker, Ei und der weichen Butter mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verkneten. Dann den Teig halbieren.


Das Nougat in der Mikrowelle ganz kurz erwärmen, sodass es richtig weich ist. Gemahlene Haselnüsse, weiches Nuss-Nougat und Zimt mit der einen Teighälfte verkneten. Beide Teig-Sorten in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde in den Kühlschrank legen.


Heize den Backofen nach der Kühlzeit auf 160 °C Umluft vor. Bereite außerdem zwei Backbleche vor, indem du sie mit Backpapier auslegst.


Die Teige jeweils zu einem 3 mm dicken Rechteck ausrollen. Beide Rechtecke sollten etwa dieselbe Größe haben. Dann die Rechtecke übereinander legen, etwas andrücken und den Teig aufrollen.


Von der Teigrolle etwa 1 cm breite Scheiben abschneiden. Die einzelnen Nussplätzchen mit dem Rand durch gehackten Haselnüsse rollen, sodass diese Nüsse an der Außenkante jedes Kringels haften.


Die Nusskringel mit etwas Abstand auf den Backblechen verteilen und im vorgeheizten Backofen für etwa 12 Minuten backen, bis sie ganz leicht braun werden. Nach dem Backen zunächst noch kurz auf dem Blech ausdampfen lassen, bis sie stabil genug sind, um heruntergenommen zu werden.

Nussige Plätzchenrezepte

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant