category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Mini Blaubeer Erdnuss Törtchen mit Datteln und Haferflocken
Blaubeer Erdnuss Törtchen Koch-Mit.de

Mini Blaubeer Erdnuss Törtchen mit Datteln und Haferflocken

Schnelle Törtchen ohne Backen - und ohne zusätzlichen Zucker. Für die Süße sorgen getrocknete Datteln. Absolutes Highlight ist aber die Kombination aus Erdnussbutter und Blaubeeren. Yummy!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 262 Kcal/Port.

Zutaten

Für 9 Portionen - +
  • 225 g Datteln
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Etwas Salz
  • 190 g Erdnussbutter
  • 180 ml Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanillearoma
  • 70 g gefrorene Blaubeeren
  • FÜR DIE DEKO:
  • 30 g frische Blaubberen, frische Minzblätter

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blaubeer Erdnuss Törtchen mit Datteln und Haferflocken


Zuerst 125 g der Datteln entkernen und gemeinsam mit Haferflocken und einer Prise Salz in einem Mixer vermengen.


In einer Muffinform in jede Mulde einen Streifen Backpapier legen und darauf die Haferflocken-Mischung geben und andrücken.


Jetzt die restlichen 100 g Datteln, Erdnussbutter, Milch, Zitronensaft und 1 Prise Salz in einem Mixer miteinander vermengen.


Die Erdnussbutter-Mischung auf die Muffinförmchen verteilen und mit 70 g aufgewärmten Blaubeeren dekorieren.


Über Nacht einfrieren.


Die Blaubeer Erdnuss Törtchen mit frischen Blaubeeren und Minze servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant