category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
veganes Mac'n'Cheese mit getrockneten Tomaten ©iStock.com/Mehriban Aliyeva

Mac’n’Cheese vegan mit getrockneter Tomate

Als veganer muss man auf den Geschmack von Käse verzichten? Dieses Rezept für Mac'n'Cheese vegan mit getrockneter Tomate beweist das Gegenteil. Durch Cashewnüsse lässt sich nämlich ein leicht käsiger Geschmack sowie die passende Konsistenz gut nachmachen.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 380 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 80 g Cashewnüsse
  • 1 Teelöffel Weißweinessig
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 2 Teelöffel Hefeflocken
  • 1 Zehe(n) Knoblauch
  • 100 ml Cashewmilch
  • 75 g getrocknete Tomaten
  • 1 Stück Zwiebel
  • 0,5 Bund Basilikum

Zubereitung

Mac’n’Cheese vegan mit getrockneter Tomate

Ja, richtig gelesen, Mac’n’Cheese gibt’s auch vegan. Mit Cashewnüssen und Cashewmilch bekommt deine Sauce eine cremige Konsistenz, die auch dem Geschmack von Käse sehr nahe kommt. Mit getrockneten Tomaten dazu wird dieses Gericht besonders lecker.


Für die Soße benötigst du einen guten Standmixer, der auch Nüsse fein zerkleinern kann. Die Cashewnüsse mit dem Weißweinessig, dem Zitronensaft, den Hefeflocken und der Knoblauchzehe in den Mixer geben und alles fein pürieren lassen. Die Cashewmilch abmessen und nach und nach zu der Masse geben. Dabei immer wieder durchmixen bis eine cremige Sauce entsteht.


Nun die getrockneten Tomaten aus der Packung oder dem Glas holen – wenn sie eingelegt waren, gut abtropfen lassen. Die Tomaten in feine Streifen schneiden.
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Zwiebeln mit den getrockneten Tomaten darin anschwitzen.
Währenddessen Nudelwasser aufsetzen und die gewünschte Nudelsorte al dente kochen. Das Gericht schmeckt besonders gut mit selbstgemachter grüner Pasta.


Anschließend die gekochten Nudeln mit der Sauce sowie Zwiebeln und Tomaten zusammen in einen Topf geben und gut durchschwenken.
Zum Schluss noch Basilikum-Blätter waschen, etwas klein schneiden und über die fertigen Mac’n’Cheese vegan geben.

Tipp: Dazu passen auch gut geräucherte Sojawürfel.

Noch mehr vegane Rezepte:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 49 Min. Laufen
  • swimming 34 Min. Schwimmen
  • cycling 43 Min. Radfahren
  • dancing 76 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant