category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
kreolische haehnchenpfanne

Kreolische Hähnchenpfanne

Die Hähnchenpfanne eignet sich toll als würziger Lunch oder auch als Low Carb Abendessen. Am Besten schmeckt das Hühnchen, wenn du die Marinade über Nacht einwirken lässt, oder wie hier in der schnellen Variante, nur kurz damit bestreust.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 550 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 2 Esslöffel Paprikapulver (für die Würzmischung)
  • 2 Esslöffel Oregano (für die Würzmischung)
  • 2 Esslöffel Thymian (für die Würzmischung)
  • 1 Teelöffel Salz (für die Würzmischung)
  • 1 Esslöffel Pfeffer (für die Würzmischung)
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, klein geschnitten
  • 2 kleine Zwiebeln, in Würfeln
  • 1 Bund frischer Oregano
  • 250 g Tomaten, klein geschnitten
  • 2 Chilischoten, in Scheiben geschnitten
  • 3 Hühnerbeine, am besten Bio
  • 250 ml Hühnerbrühe
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Bund Petersilie
  • Etwas frischer Oregano
  • Etwas frischer Thymian

Zubereitung

 


Für die kreolische Würzmischung alle Gewürz-Zutaten in einer Schüssel miteinander mischen und Salz und Pfeffer nach Geschmack dazu geben.


Danach die Hühnerbeine direkt in der Mischung großzügig wälzen.


In einer Pfanne zwei Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Hühnerbeine darin von beiden Seiten knusprig anbraten. Die Hühnerbeine aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.


Den Knoblauch, das restliche Olivenöl und die Zwiebeln in die Pfanne geben und erhitzen.


Wenn der Knoblauch etwas angebraten ist, die Chilischoten und die Tomaten dazu geben. Die Mischung etwa 1-2 Minuten köcheln lassen.


Dann die Hühnerbeine darauf legen, mit der Brühe aufgießen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Am besten einen Deckel auf die Pfanne setzen.


Nach 30 Minuten und mehrmaligem Wenden sollte das Hühnchen durch sein und bereit zum Servieren. Zum Schluss noch etwas Petersilie und Koriander darüber streuen und genießen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 70 Min. Laufen
  • swimming 50 Min. Schwimmen
  • cycling 62 Min. Radfahren
  • dancing 109 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant