category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Hähnchen-Marinade zum Grillen ©stock.adobe.com/okkijan2010

Hähnchen-Marinade zum Grillen | Dreimal anders, dreimal lecker

Mit der richtigen Hähnchen-Marinade wird das Grillgut erst so richtig zum Gaumenschmaus. Hier kommen drei Rezepte, mit denen du eine köstliche Reise um die Welt antreten kannst.

Während der Grillsaison kommen nicht nur leckere Steaks auf den Grill, sondern auch liebend gerne saftiges Hähnchenfleisch. Damit das Grillgut aber auch schön saftig bleibt, lohnt es sich, eine Hähnchen-Marinade zuzubereiten. Wie unterschiedlich diese ausfallen können, zeigen die folgenden drei Rezeptvorschläge, die eine kleine kulinarische Weltreise einläuten.

Hähnchen-Marinade Greek Style

Hähnchen-Marinade zum Grillen Greek Style

Perfekt für einen griechischen Grillabend: Hähnchen-Marinade auf Joghurt-Basis.

Zutaten für 500 g Hähnchenfleisch

  • 160 g griechischer Joghurt
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Rosmarin
  • 2 EL Oregano
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Honig
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Schritt 1

Schäle die Knoblauchzehen und presse sie in eine Schüssel. Halbiere die Zitrone und drücke den Saft von beiden Hälften zum Knoblauch hinzu. Stelle jedoch sicher, dass keine Kerne mit in die Schüssel fallen.

Schritt 2

Gib alle anderen Zutaten in die Schüssel und verrühre den Inhalt so lange, bis alles gleichmäßig verteilt ist. Schmecke die Hähnchen-Marinade zu guter Letzt mit etwas Salz und Pfeffer ab.

Schritt 3

Lege das gewaschene und mit einem Küchentuch trocken getupfte Hähnchenfleisch in die Marinade und stelle alles für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank. Anschließend kannst du das marinierte Hähnchenfleisch auf den Grill schmeißen. Schmeckt besonders lecker mit Fladenbrot und selbst gemachtem Tzatziki.



Echt scharf: Hähnchen-Marinade mit Chili

Hähnchen-Marinade zum Grillen mit Chili

Darf’s ein bisschen schärfer sein? Hähnchen und Paprika-Chili-Marinade ergänzen sich prima.

Zutaten für 500 g Hähnchenfleisch

  • 8 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 2 kleine Chili
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Schritt 1

Schäle die Knoblauchzehen und presse sie in eine Schüssel. Halbiere die Chilischoten, kratze mit einem Löffel die Kerne heraus und schneide die Schale in kleine Stückchen. Gib sie zum Knoblauch dazu.

Schritt 2

Nun kommen alle anderen Zutaten in die Schüssel. Mische alles gut durch und schmecke die Hähnchen-Marinade mit Salz und Pfeffer ab.

Schritt 3

Zuletzt kommt das gewaschene Hähnchenfleisch in die Schüssel. Stelle sicher, dass es komplett mit der scharfen Marinade ummantelt ist. Ab damit in den Kühlschrank – für mindestens zwei Stunden. Anschließend kann das Grillgut auf den Rost.



Hähnchen-Marinade à la Chimichurri

Hähnchen-Marinade zum Grillen Chimichurri

Die Chimichurri-Marinade sorgt beim Grillen für argentinisches Temperament auf den Tellern.

Zutaten für 500 g Hähnchenfleisch

  • 1 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 4 EL Olivenöl
  • 1/2 TL getrocknete Chilischoten
  • 1 Schalotte
  • 1 Limette
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung

Schritt 1

Schäle die Knoblauchzehen und die Schalotte und schneide beides in feine Würfel. Die Petersilie wäschst du und schüttelst sie anschließend trocken. Zupfe die Blätter von den Stielen und gib sie zusammen mit den Knoblauch- und Zwiebelwürfeln in einen Mörser.

Schritt 2

Als Nächstes kommen der Limettensaft und das Olivenöl hinzu sowie die restlichen Gewürze. Alles zusammen zerstoßen, bis eine pestoähnliche Konsistenz erreicht ist. Das Chimichurri zunächst rund eine Stunde durchziehen lassen.

Schritt 3

Anschließend das Hähnchenfleisch darin wenden und für mindestens zwei Stunden in den Kühlschrank stellen. Danach ist das Grillgut bereit, mit der Hähnchen-Marinade auf den Grill gelegt zu werden.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant