category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Geeistes Tiramisu mit Erdbeeren ©naschware

Geeistes Tiramisu mit Erdbeeren

Wenn es sehr warm ist, mögen wir alles in der Frozen-Variante. Deshalb ist unsere liebstes Sommer-Dessert dieses köstliche und erfrischende geeiste Tiramisu mit Erdbeeren.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 415 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 125 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 200 g Sahnequark
  • 150 g Mascarpone
  • 40 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 350 g Erdbeeren
  • 2 Esslöffel Erdbeermarmelade
  • 2 Teelöffel Guarkernmehl
  • 75 g Löffelbiskuit
  • 2 Esslöffel Orangensaft

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Geeistes Tiramisu mit Erdbeeren

Das Tiramisu ist ein Klassiker unter den Desserts. Auch als Erdbeer-Tiramisu ist es weit verbreitetet. Hier gibt es jetzt aber eine ganze neue Variante, die besonders im Sommer herrlich erfrischend ist: Geeistes Tiramisu mit Erdbeeren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst einen Handmixer zur Hand nehmen und die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen. Außerdem Quark, Mascarpone, Puderzucker und Vanille glatt rühren. Dann die steif geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.


Von den Erbeeren ein paar besonders schöne Exemplare für die Deko beiseite legen. Die übrigen Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und halbieren oder vierteln. Die Erdbeerstückchen in einen Mixbehälter geben. Dazu kommt die Erdbeermarmelade und das Guarkernmehl für die Stabilität. Das ganze wird mit dem Pürierstab schön fein gemixt.

Info: Das Guarkernmehl ist ein glutenfreies Verdickungsmittel. Wer es gerade nicht zur Hand hat, kann stattdessen einfach Speisestärke verwenden.


Nun die Löffelbiskuits nebeneinander in eine kleine Auflaufform legen und mit dem Orangensaft beträufeln. Wer mag, kann dafür auch Orangenlikör verwenden, um dem Ganzen eine besondere Note zu verleihen. Mindestens 3/4 des Erdbeerpürees darauf gießen und glatt streichen. Dann folgt die Creme. Diese ebenfalls schön verteilen und glatt streichen.


Zum Schluss das übrige Erdbeerpüree in Kleckse auf dem Tiramisu verteilen und mit einem Stäbchen verswirlen. Bis zum Servieren muss das geeiste Tiramisu für 45 bis 60 Minuten ins Gefrierfach.

Mehr sommerliche Dessert-Ideen
Guten Appetit!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns
Passende Produkte

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant