category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Flammkuchen-Bällchen ©Sabrina Nickel

Flammkuchen-Bällchen | Mit Schinken und Frühlingszwiebeln

Flammkuchen mal anders und zwar in Form von Flammkuchen-Bällchen. So sind sie ideal zum Mitnehmen oder als praktisches Fingerfood geeignet.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 155 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Flammkuchenteig
  • 75 g Creme fraîche
  • 50 g Schinkenwürfel
  • 50 g Käse, z.B. Gouda
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • Etwas Salz
  • Etwas Pfeffer
  • nach Belieben Muskat

Zubereitung

Flammkuchen-Bällchen | Mit Schinken und Frühlingszwiebeln

Knuspriger Teigmantel trifft auf eine würzige Füllung. Genauso, wie wir den klassischen Flammkuchen lieben, überzeugt auch dieses Rezept für Flammkuchen-Bällchen. In die Bällchen kommen neben Creme fraîche noch Schinkenwürfel, Frühlingszwiebeln und Käse. Du kannst aber auch ganz nach deinem Geschmack variieren.

Tipp: Du kannst den Teig natürlich auch selbst machen. Folge dazu einfach unserem Rezept zum klassischen Flammkuchen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst den Backofen auf 180°C Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen.


Nun die Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden und diese halbieren oder vierteln. Creme fraîche in eine Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und nach Belieben mit einer Prise Muskat würzen und glatt rühren. Den Käse reiben, falls ihr nicht schon die geriebene Variante gekauft habt.


Rolle den Flammkuchenteig aus und schneide ihn in 15 gleichgroße Vierecke. Dazu den Teig der Länge nach zweimal einschneiden und der Breite nach viermal. Dann jeweils einen Klecks Creme fraîche in die Mitte geben und glatt streichen. Speckwürfel, Frühlingszwiebeln und etwas Käse mittig darauf platzieren. Nun jeweils die Teigenden zusammendrücken, damit der Inhalt komplett umschlossen wird und in den Händen zu einer Kugel rollen. Achte darauf, dass der Teig gut verschlossen ist.


Lege die Flammkuchen-Bällchen mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und backe sie für ca. 12-15 Minuten goldbraun. Anschließend direkt genießen!

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 20 Min. Laufen
  • swimming 14 Min. Schwimmen
  • cycling 17 Min. Radfahren
  • dancing 31 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant