category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Blutwurst Pizza mit Wasabi Schmand paulfourk/Fotolia

Blutwurst Pizza mit Wasabi Schmand

Pizza geht immer – doch wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer scharfen Variante mit Blutwurst, Wasabi, Apfel, Zwiebeln und Sellerie? Klingt ungewöhnlich? Nicht für Ralf Jakumeit!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 1347 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 500 g Mehl
  • 250 g lauwarmes Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 1 kleine Prise Zucker
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 200 g Blutwurst
  • 1 Knolle(n) Sellerie
  • 400 g Schmand
  • 1 Stück Apfel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Schmand
  • 2 Esslöffel Wasabi
  • 1 Stück Limette
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 100 g Tafelessig
  • 100 g Zucker
  • 50 g Wasser

Zubereitung


Hefe in lauwarmen Wasser mit Zucker auflösen. Mehl und Salz vermischen, Hefewasser und Öl dazugeben und kräftig kneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Daraufhin den Teig 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.


Wasabi,  200 g Schmand, Limettensaft und etwas Abrieb der Limettenschale in einer Schüssel verrühren danach mit Salz abschmecken.


Essig, Wasser und Zucker kurz aufkochen. Zwiebeln schälen und in feine Spalten schneiden. Danach in den warmen Fond legen und ziehen lassen.


Die Blutwurst grob auseinanderzupfen. Den Apfel halbieren und in feine Würfel schneiden. Beides zusammen in einer Pfanne bei mittlerer Hitze leicht anrösten.


Sellerie erst schälen, dann fein hobeln, mit Salz und Zucker marinieren und ihn anschließend ziehen lassen. Danach diesen waschen und trocken tupfen.


Ofen auf 200 Grad vorheizen.


Pizzateig in kleine Stücke teilen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit Schmand bestreichen, Blutwurst auf die Pizza verteilen und mit Apfel, Zwiebel und Sellerie bestreuen. Die Pizza bei 200 Grad backen, bis die Pizza unten knusprig ist.


Aus dem Ofen nehmen, Wasabi-Mayo hinübergeben und mit Schnittlauch bestreuen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 172 Min. Laufen
  • swimming 121 Min. Schwimmen
  • cycling 151 Min. Radfahren
  • dancing 268 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant