category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Bananen-Haferflocken-Kekse auf einem Teller ©freiknuspern

Bananen-Haferflocken-Kekse | Vegan & glutenfrei

Dass Cookies keine Kalorien- und Zuckerbomben sein müssen, beweist dieses Rezept. Die Bananen-Haferflocken-Kekse kommen ohne industriellen Zucker aus und sind vegan und glutenfrei.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 140 Kcal/Port.

Zutaten

Für 13 Portionen - +
  • 200 g Haferflocken, glutenfrei
  • 30 g Kakaopulver
  • 2 Bananen
  • 1 TL Backpulver
  • 50 g Ahornsirup
  • 2 EL geschrotete Leinsamen
  • 1 TL Zimt
  • 50 g Kokosöl
  • 30 g Schokolade

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Bananen-Haferflocken-Kekse: Veganes & glutenfreies Rezept

Kekse aus Bananen und Haferflocken sind eine köstliche und gesunde Alternative zu herkömmlichen Cookies. Sie sind einfach zuzubereiten und du benötigst auch nur ein paar einfache Zutaten. Probiere diese leckeren und gesunden Bananen-Haferflocken-Kekse mit Kakao aus und lass dich von ihrem natürlichen Geschmack überzeugen!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst geschrotete Leinsamen mit 6 EL Wasser vermengen und etwa 5 Minuten quellen lassen. Außerdem den Ofen auf 175 °C Ober- und Unterhitze (155 °C Umluft) vorheizen.


Das Kokosöl in einem Topf oder der Mikrowelle langsam erwärmen, bis es flüssig ist. 100 g Banane mit einer Gabel zerdrücken. Dann den Bananenbrei, das flüssige Kokosöl, den Ahornsirup und die gequollenen Leinsamen vermengen.


Glutenfreie Haferflocken, Zimt, Kakaopulver und Backpulver vermischen und unter die Bananen-Mischung rühren, bis ein leicht klebriger und zusammenhaltender Teig entsteht.


Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig mit einem Eisportionier zu einzelnen Cookies verteilen. Diese dann noch mit zwei Löffeln flach drücken und zu Keksen formen. Eine Banane in mindestens 13 Scheiben schneiden. Jeweils eine Bananenscheibe mittig auf jeden Cookie legen.


Die Kekse in den Ofen schieben und für ca. 15 Minuten backen. Danach vollständig abkühlen lassen. Die abgekühlten Bananen-Haferflocken-Kekse optional mit flüssiger veganer Schokolade verzieren.

Backen mit Haferflocken

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant