category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Sandwich: gegrillte Käse Hot Dogs aus dem Kontaktgrill ©Webedia_GmbH

Die besten Sandwich-Rezepte für den Kontaktgrill

Brot, Käse, Fleisch, Käse, Brot. So einfach geht das: Sandwich! Es ist überall bekannt, es ist überall verschieden. Koch-Mit hat 2 Rezepte für DAS beste Käse-Fleisch-Käse Sandwich aus dem Kontaktgrill.

Das Schöne am Sandwich ist, dass man das Sandwich immer wieder neu erfinden kann und der Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Käsig, saucig und saftig soll es sein, umhüllt mit knusprigem Brot – arabisches “Yufka”, englisches “Bacon Butty”, “Chivito” aus Uruguay. Es gibt sie einfach überall.

Sandwiches aus dem Kontaktgrill

Von herzhaft bis süß, Sandwiches sind in ihren Geschmacksrichtungen sehr verschieden: Dennoch gibt es in jedem Land und jeder Region traditionelle Klassiker. In Frankreich gibt es z.B. den “Croques Monsieur”, mit Schinken, Käse und Béchamel. In den USA das Peanut Butter and Jelly Sandwich mit Erdnussbutter und Marmelade, was dort vor allem bei Kindern sehr beliebt ist. Im hiesigen Lande, der Koch-Mit Redaktion, ist das Pulled-Pork Sandwich im geschmolzenen Käse-Mantel ein absoluter Renner genauso wie die gegrillten Käse-Hot Dogs. Ganz wichtig für ein Sandwich: Es muss ordentlich gegrillt sein, ein Kontaktgrill ist dafür die optimale Variante!

Rezept für Pulled-Pork Sandwich mit Käse

Zutaten für 4 Sandwiches:

  • 320 g Pulled Pork
  • 4 Blätter Römersalat (für jedes Sandwich jeweils 2 Blätter)
  • 150 g Cheddar, gerieben
  • 100 g BBQ Sauce
  • 4 große Scheiben Brot (Weizenmischbrot – meine Entscheidung fiel auf Fladenbrot)
  • 4 TL Senf
  • 2 EL Butter

Bevor es losgeht, sicherstellen, dass die Bratplatten auf dem Kontaktgrill liegen. Auf den Bratplatten wird das Fleisch nämlich erwärmt und gebraten, bevor es als Belag für das Sandwich dient. Danach wird die Grillplatte zum Toasten gewählt.

Sandwich: Pulled Pork wird auf den Bratplatten des Kontaktgrills gebraten.

Zwei Kontaktplatten bieten viel Platz für die Zutaten. Eine Kontaktplatte wird hier zum Anbraten für das Fleisch verwendet.


Noch mehr Sandwich?


Zubereitung:

Schritt 1
Grill an den Strom anstöpseln und das Rädchen einer der beiden Heizplatte auf maximale Power drehen. Wenn die Kontrolllampe erlischt, ist die gewünschte Temperatur erreicht. Nun kann das Pulled-Pork auf die heiße Platte und 5 Minuten angebraten werden. In der Zwischenzeit den Salat waschen und trocken schütteln. Aus dem Fladenbrot große, rechteckige Stücke schneiden und diese in der Mitte aufschneiden. Danach die Brotscheiben mit Senf bestreichen.

Schritt 2
Bratplatte ausstellen und abkühlen lassen. Das Fleisch mit dem geriebenen Cheddar Käse und der BBQ Sauce in einer kleinen Schüssel vermischen. Wenn die Platte vom Grill abgekühlt ist, diese umdrehen und mit der Grillplatte weitermachen – so wird das Sandwich gleich richtig schön kross. Diesmal die Rädchen beider Grillplatten auf maximale Stärke drehen.
Belege jeweils eine Brotscheibe erst mit 2 Blättern Salat, danach mit der Fleisch-Käse Mischung. Schließe mit den anderen Brotscheiben ab und klappe das Sandwich zusammen.

Schritt 3
Bestreiche die Grillplatte, auf der du das Sandwich legst, mit Butter. Die Oberseite des Sandwiches streichst du auch mit Butter ein – so stellst du sicher, dass Ober-und Unterseite richtig kross werden. Anschließend die Grillplatten zusammenklappen und 3 Minuten toasten. Bei Bedarf ein bisschen länger oder kürzer toasten, je nachdem, wie kross es werden soll.
Lass’ die Sandwiches kurz abkühlen, dann sind sie leichter zu halbieren und angenehmer zu verspeisen.

Guten Appetit!


Rezept für gegrillte Käse Sandwich Hot Dogs

Achtung, Achtung: Unfassbar lecker und käsig!

Sandwich: Käse Hot Dog liegt auf der Bratplatte und wird mit Lauchzwiebeln garniert.

Die Hot Dog Brötchen mit der Butteraußenseite anbraten und die Zutaten nacheinander schichten.

Zutaten für 4 Hot Dogs:

  • 4 Hot Dog Brötchen
  • 6 Hot Dog Würstchen
  • 2 EL Butter
  • Zusätzlich etwas Butter zum Bestreichen der Bratplatte
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Currypulver (anstatt Curry- und Paprikapulver kann auch Zwiebel- und Knoblauchpulver verwendet werden, das ist auch eine sehr leckere Kombination)
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 250 g Cheddar, gerieben

Zubereitung:

Schritt 1
Das Rädchen beider Platten auf maximale Stärke drehen. Sobald die Kontrollleuchten erlischt sind, ist die gewünschte Temperatur erreicht.
Hot Dog Brötchen in der Mitte aufschneiden und mit der Außenseite nach oben beiseite legen. Darauf achten, dass die Brötchen nicht ganz durchtrennt werden. Beide Bratplatten mit Butter einstreichen, die Würstchen der Länge nach halbieren und zum Braten auf die Platte legen. Beide Seiten der Würstchen für jeweils 3 Minuten braten, danach zur Seite stellen.

Schritt 2
Nimm’ eine Teigrolle und plätte die Brötchen. Vermenge die restliche Butter mit den Gewürzen in einer Schüssel und bestreiche damit im Anschluss die Außenseiten der Hot Dog Brötchen.
Die Brötchen auf die Bratplatte legen und mit der Butteraußenseite anbraten – pro Bratplatte passen wunderbar 2 Brötchen. In der Zwischenzeit schneidest du die Lauchzwiebeln in kleine Ringe.

Schritt 3
Verteile nun auf beide Hälften der Brötchen den geriebenen Cheddar Käse. Jetzt kommen pro Brötchenhälfte 3 Würstchen und anschließend wieder Käse obendrauf. Das Ganze dann noch mit Lauchzwiebeln bestreuen, die Brötchen zusammenklappen und den Grill schließen. 3 Minuten toasten, bis der Käse zerlaufen ist, und die Brötchen lecker kross geworden sind.
Wiederhole den gleichen Vorgang mit den anderen zwei Brötchen.

Guten Appetit!

Sandwich: Gegrillte Käse Hot Dogs aus dem Kontaktgrill

Die Käse Hot Dogs sind im Kontaktgrill schön kröss und saftig geworden.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant