category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Hefeschnecken | Herzhaft mit Kräuter-Käse-Füllung
Hefeschnecken herzhaft mit Bärlauch ©naschware

Hefeschnecken | Herzhaft mit Kräuter-Käse-Füllung

Diese herzhaften Hefeschnecken sehen nicht nur klasse aus, sie sind auch richtig lecker. Und mit unserem Rezept einfach selbstgemacht.


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Hefeschnecken: herzhaft mit Kräuter-Käse-Füllung

Ein fluffiger Teig mit einer cremigen Füllung aus Feta, Frischkäse und Kräutern. Diese herzhaften Hefeschnecken sind pur oder als Beilage zum Grillen ein Hochgenuss. Und optisch auch noch ein Hingucker, oder? Wie dir die Schnecken gelingen, erklären wir in diesem Rezept Schritt für Schritt. Je nach Saison kannst du für die Füllung natürlich andere Kräuter verwenden. Besonders würzig wird es wie bei unserer Variante mit Bärlauch.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 10 Portionen - +
  • 500 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 15 g Zucker
  • 2 Eier
  • 50 g weiche Butter
  • 1 Eigelb
  • 1 Päckchen Feta
  • 150 g Frischkäse
  • 60 g Bärlauch
  • 4 EL Olivenöl
  • nach Belieben Salz und Pfeffer

Zubereitung


Zuerst die Milch lauwarm erwärmen und die Hefe einrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Das Mehl in eine Schüssel geben, die Hefemilch daraufgießen und mit dem Zucker bestreuen. Außerdem 2 Eier und die weiche Butter sowie eine Prise Salz dazugeben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig mit einem Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur mindestens 1 Stunde gehen lassen, bis er sich sichtbar vergrößert hat.


Zum Ende der Gehzeit den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen.


Für die Füllung den Bärlauch - oder die Kräuter deiner Wahl - abspülen, trocken schütteln und fein hacken. Außerdem den Feta grob in Würfel schneiden. Dann Feta mit Frischkäse, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Zum Schluss die Kräuter unterrühren.


Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem großen Rechteck (ca. 60 x 45 cm) ausrollen und in 3 gleichgroße Bereiche einteilen. Auf den mittleren Teil die Hälfte der Bärlauchcreme streichen. Dann ein Drittel des Teiges über die Mitte klappen und diesen mit der restlichen Füllung bestreichen. Nun den letzten Teil des Teiges darüber klappen.


Schneide das Rechteck in zehn etwa 4 cm breite Streifen und rolle diese jeweils zu Hefeschnecken auf. Eine runde Backform mit Backpapier auslegen und die Hefeschnecken herzhaft hineinsetzen. Die Oberseite mit etwas Eigelb bestreichen und die Schnecken circa 35 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant