category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
roher Lachs mit flambierter Kruste webediagmbh

Thunfisch und Lachs flambieren

Thunfisch und Lachs in bester Qualität kann man theoretisch auch roh essen. Besonders lecker wird es aber, wenn man sie etwas flambiert - mit einer Sesamkruste oder einer karamelisierten Zuckerkruste. So einfach kann jeder Thunfisch und Lachs flambieren.

Thunfisch und Lachs flambieren

Das perfekte Dinner besteht aus guten Zutaten, ästhetisch ansprechenden Gerichten und einem kleinen bisschen Show! Richtig gehört, wer seinen Gästen neben dem kulinarischen Vergnügen auch noch ein kleine Feuershow bietet, erntet nicht nur Beifall, sondern veredelt vor allem auch das Menü und verleiht dem Essen besondere Aromen. Das funktioniert ganz einfach, indem wir Thunfisch und Lachs flambieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten:

  • 150-200g frisches Lachsfilet, ohne Haut (Sushiqualität)
  • 150-200g frisches Thunfischfilet (Sushiqualität)
  • 2 EL Sesamöl
  • 5-7 EL Sojasauce
  • 2 EL Honig oder Agavensirup
  • 1 EL Chiliringe
  • 1 EL Lauchzwiebeln
  • 2-3 EL schwarzer Sesam
  • 2-3 EL Zucker

Zubereitung:

Zuerst die Fischfilets unter fließendem Wasser abspülen und dann trocken tupfen. Sesamöl, Sojasauce, Chili, Lauch und Honig zusammenrühren, sodass eine Marinade entsteht. Die Fischfilets darin etwa 1-2 Stunden marinieren.

Nach dieser Zeit den Lachs aus der Marinade nehmen und mit schwarzem Sesam bestreuen. Auf einer Granitplatte anrichten und mit dem Flambierer die obere Schicht leicht knusprig grillen. Den Lachs anschließend in 1-2cm dicke Scheiben schneiden und servieren.

Dann auch den Thunfisch aus der Marinade nehmen und auf einer Granitplatte anrichten. Auf der Oberseite mit etwas Zucker bestreuen und mit dem Flambierer die Schicht karamellisieren. Vorsicht: Der Flambierer könnte dabei größere Flammen produzieren, also unbedingt etwas Sicherheitsabstand halten und lange Haare mit einem Haargummi zurückbinden.

Auch lecker mit Fisch:

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant