category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Eclairs mit cremiger Füllung und Schokoguss ©gettyimages/Marina Komrakova

Eclairs | Rezept für das französische Original

Der französische Klassiker wird scherzhaft auch Liebesknochen oder Hasenpfote genannt. Dabei handelt es sich doch um eine hochfeine Angelegenheit: luftiger Brandteig, cremige Vanillefüllung und ein Überzug aus zarter Schokolade – unwiderstehlich!

Ein bisschen Übung braucht es, um Eclairs herzustellen: Der Brandteig wird erst im Topf abgebrannt und dann mit einem Spritzbeutel portioniert. Anschließend werden die zarten Gebäckstücke gefüllt und zum Schluss bekommen sie einen Schokoladenguss. Doch keine Angst: Wir erklären Schritt für Schritt, wie dir dieses Rezept gelingt.


Eclairs: Das Grundrezept mit Schokoladenguss

Zutaten für 10 Stück

  • 75 g Mehl
  • 100 ml Wasser
  • 40 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 3 Eier
  • 150 g dunkle Kuvertüre
  • 1 Prise Salz
  • Kakaonibs zum Bestreuen (optional)

Für die Füllung:

  • 125 g Butter (Zimmertemperatur)
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g Puderzucker

Eclairs Brandteig

Den Teig für die Eclairs brennst du im Topf ab. Daher kommt auch der Name Brandteig.


Zubereitung

Schritt 1

Als Erstes bereitest du den Brandteig in einem Kochtopf zu. Dafür Wasser, Butter, Zucker und Salz in den Topf geben und die Mischung kurz aufkochen lassen. Vom Herd nehmen und das gesamte Mehl auf einmal zufügen. Mit einem Holzlöffel unterarbeiten. Topf wieder auf den Herd stellen und den Teig unter kräftigem Rühren ca. 1 Minute im Topf “abbrennen”. Dabei entsteht ein relativ fester Teigkloß und es bildet sich eine weiße Schicht am Topfboden. Den Teig vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

Währenddessen den Backofen auf 200° C Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und bereitstellen.

Schritt 2

Ist der Teig nur noch lauwarm nach und nach die Eier mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine unterarbeiten, bis der Teig schön glänzt. Dann den Teig portionsweise in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und 10 Streifen von 8 bis 10 cm Länge auf das Backpapier spritzen. Das Backblech in das untere Drittel des Ofens schieben. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten goldbraun backen. Die Ofentür dabei nicht öffnen, sonst fallen die Eclairs in sich zusammen. Nach dem Backen die Eclairs auf einem Kuchenrost auskühlen lassen.



Eclairs

Den Teig für die Eclairs spritzt du am Besten auf ein Backblech.


Die Füllung

Schritt 3

Nun bereitest du die Füllung für deine Eclairs vor. Für die Vanille-Buttercreme gibst du die weiche Butter und den Vanilleextrakt in eine Rührschüssel. Mit dem Handrührer ca. 5 Minuten cremig rühren. Puderzucker nach und nach darüber sieben und weiterrühren, bis eine streichfeste Creme entsteht. Möglicherweise verbrauchst du den Puderzucker dabei nicht vollständig.

Es gibt zwei Möglichkeiten, um deine Eclairs zu füllen.

Variante 1
Schneide die Eclairs vorsichtig mit einem Messer auf – wie ein Brötchen. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Füllung gleichmäßig auf die Eclair-Unterhälften verteilen. Dann den Teigdeckel daraufsetzen.

Variante 2
Hast du für deinen Spritzbeutel eine Füll-Tülle, kannst du auch diese verwenden und die Eclairs füllen, ohne sie zu zerschneiden. Steche dazu mit der Tülle in die Unterseite des Gebäcks und drücke die Füllung vorsichtig hinein. Dabei solltest du merken, wie der Teig schwerer und praller wird. Du kannst das auch gern an zwei Stellen auf der Unterseite machen, damit das Eclair nachher gleichmäßig gefüllt ist.

Schritt 4

Zum Schluss die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und mit einem Backpinsel auf Oberseite der Eclairs streichen. Nach Belieben mit gehackten Kakaonibs bestreuen. Sieht hübsch aus und verstärkt den Schokogeschmack! Den Schokoladenüberzug auskühlen lassen, bevor du die Eclairs servierst.

Tipp: Eclairs möglichst am selben Tag verzehren. Zum Aufheben eignet sich das französische Gebäck nicht, denn der Teig verliert seine knusprige Luftigkeit relativ schnell.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant