category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Schokoladenkekse ©stock.adobe.com/Pixel-Shot

Kekse ohne Mehl | Schokoladiges Rezept mit Süßkartoffel

Diese Kekse ohne Mehl sind außen knusprig, innen weich, schmecken verboten lecker und sind frei von Eiern, Milch und Gluten - und das mit nur 6 Zutaten!


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 90 Kcal/Port.

Zutaten

Für 15 Portionen - +
  • 3 große(r) Süßkartoffeln
  • 50 g Kakao-Pulver
  • 90 g Kokosblütenzucker
  • 1 EL Flohsamenschalen
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Sesampaste (Tahini)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Kekse ohne Mehl | Schokoladiges Rezept mit Süßkartoffel

Man sieht sie in vielen Schaufensten oder im Supermarkt: herrlich leckere Cookies mit viiiiel Schokolade. Das Problem für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit: fast alle Cookies sind mit Mehl gemacht. Aber auch, wer auf eine glutenfreie Ernährung aus persönlichen Gründen setzt, muss normalerweise auf Cookies verzichten. Damit ist jetzt Schluss! Dieses Rezept lässt euch nämlich leckere Kekse ohne Mehl zubereiten. So könnt ihr ohne Bedenken zugreifen und genießen!

Übrigens: Ihr könnt die Cookies natürlich noch schokoladige machen, in dem ihr Schoko-Chunks mit in den Teig gebt.


Schäle die Süßkartoffeln, schneide sie in grobe Stücke und koche sie weich. Dann mit der Sesampaste in eine Schüssel geben und zerstampfen.

Den Backofen zuerst auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Das Kakao-Pulver, den Kokosblütenzucker, die Flohsamenschalen sowie das Backpulver in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Die gestampften Kartoffeln zu den trockenen Zutaten geben. Alles gut verrühren, bis ein homogener, formbare Teig entsteht.


Aus dem Teig kleine Bällchen rollen und diese auf etwas Backpapier verteilen. Zwischen den Bällchen mindestens 2 cm Abstand halten. Ein zweites Stück Backpapier über die Bällchen legen und ein Glas nutzen, um die Bällchen in circa 5 mm flache Cookies zu drücken.


Das obere Backpapier entfernen und die Cookies im Ofen 15 bis 20 Minuten backen. Falls die Cookies ohne Mehl schnell zu dunkel werden, ein loses Stück Aluminiumfolie auflegen.

Mehr Rezepte ohne Gluten:

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Im Gegenteil zu anderen Schokoladenkeksen machen diese Cookies aus Süßkartoffeln sogar länger satt.
  • Sie sind frei von Getreide, Gluten, Nüssen und Milch und eignen sich damit auch für alle, die an Unverträglichkeiten leiden.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant