category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Dinnete | Sommerliches Rezept mit Pfirsich und Feta
Schwäbische Dinnete mit Pfirsich, Feta, Schmand, Rosmarin und Honig ©momentgenuss

Dinnete | Sommerliches Rezept mit Pfirsich und Feta

Eine Dinnete schmeckt nicht nur klassisch mit Zwiebeln und Speck sondern auch in der sommerlichen Variante mit Pfirsich und Feta. Mit diesem Rezept ist sie einfach selbstgemacht!


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Einfach

Dinnete | Sommerliches Rezept mit Pfirsich und Feta

Eine Dinnete ist ein traditionelles Gericht aus dem süddeutschen Raum, insbesondere in der Gegend um Schwaben und Baden. Der Teigfladen aus Mehl, Wasser, Hefe und Salz wird ausgerollt und klassisch mit Zwiebeln, Speck und Schmand belegt. Anschließend wird die Dinnete im Ofen knusprig gebacken und oft mit einem Glas Federweißer oder Wein serviert. Hier gibt es das Rezept für eine sommerliche Variante mit Pfirsich, Feta und Rosmarin.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 5 Portionen - +
  • 500 g Mehl
  • 7 g Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Hefe
  • 250 ml Wasser
  • 120 g Schmand
  • 2 Pfirsiche
  • 100 g Feta
  • 2 Zweig(e) Rosmarin

Zubereitung


Zuerst die Hefe in lauwarmes Wasser bröseln und unter Rühren auflösen lassen. Mehl, Salz und Olivenöl in eine große Rührschüssel geben und das Hefe-Wasser hinzugießen. Mit einem Handmixer die Zutaten zu einem glatten Hefeteig verkneten. Dann den Teig zugedeckt an einem warmen Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen.


Zum Ende der Gehzeit den Backofen auf 230 °C Umluft vorheizen. Außerdem die Pfirsiche waschen und in Schnitze schneiden. Die Rosmarinnadeln in feine Stücke hacken und den Feta zerkrümeln.


Den Teig nun je nach gewünschter Größe in 4 – 6 Stücke teilen. Dann jedes Teigstück mit den Händen zu flachen Teigfladen formen und auf ein Backblech legen. Anschließend mit Schmand bestreichen und die Pfirsichscheiben, den Feta und den Rosmarin darauf verteilen. Backe die Dinnete dann für 12 – 15 Minuten bis sie goldbraun sind.


Zum Schluss nach Belieben mit Honig beträufeln.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant