category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Zwetschgen Tiramisu Koch-Mit.de

Zwetschgen Tiramisu mit Rotwein und Sahne

Lockerer Biskuitboden trifft auf Rotwein-Zwetschgen und eine Sahnehaube aus Zucker und Zimt. Wenn das kein köstliches Dessert ist!


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 498 Kcal/Port.

Zutaten

Für 12 Portionen - +
  • FÜR DEN BISKUITTEIG:
  • 230 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 260 g Mehl
  • FÜR DIE ZWETSCHGEN-SCHICHT:
  • 500 g Zwetschgen
  • 100 ml Rotwein
  • 2 Esslöffel Zucker
  • FÜR DIE SAHNEHAUBE:
  • 300 ml Schlagsahne
  • 2 Esslöffel Sahnesteif
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 2 Esslöffel Puderzucker

Zubereitung

Zwetschgen Tiramisu

Zwetschgendatschi, Zwetschgenkuchen, Zwetschgenplunder, das kennen wir alle. Aber Zwetschgen Tiramisu? Ein Traum von einem Dessert! Wir zeigen euch, wie’s geht.


Zuerst Butter und Zucker in eine Schüssel geben und aufschlagen.


Dann Eier und Salz dazugeben und wieder aufschlagen.


Mehl hinzufügen und alles miteinander vermengen.


Den Teig in eine Kastenform geben und gleichmäßig glatt streichen. Bei 180 °C für 1 Stunde im Ofen backen.


Zwetschgen halbieren und entkernen, dann zusammen mit Zucker und Rotwein in einer Pfanne aufkochen.


Sahne, Sahnesteif und Puderzucker in eine Schüssel geben und aufschlagen.


Zimt und Puderzucker in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen.


Den oberen Teil des Kuchens abschneiden und den Rest in dünne Scheiben schneiden.


Die Scheiben in eine Auflaufform geben und Pflaumen sowie die Sahne darüber verteilen. Mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen und für 3 Stunden kalt stellen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 64 Min. Laufen
  • swimming 45 Min. Schwimmen
  • cycling 56 Min. Radfahren
  • dancing 99 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant