category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Spekulatius-Kugeln mit Schokolade ©Sabrina Nickel

Spekulatius-Kugeln | Besonders einfaches Rezept

Wie Spekulatius noch leckerer werden? In Form von Spekulatius-Kugeln ummantelt mit Schokolade. Einfach unwiderstehlich und ganz easy selbstgemacht.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 161 Kcal/Port.

Zutaten

Für 20 Portionen - +
  • 250 g Spekulatius
  • 150 g Erdnussmus
  • 200 g Zartbitter-Kuvertüre
  • Etwas Orangenschale
  • nach Belieben Haselnusskrokant

Zubereitung

Spekulatius-Kugeln | Besonders einfaches Rezept

Ob zum Verschenken oder Naschen, diese Spekulatius-Kugeln sind einfach genial. Mit einer weihnachtlichen und knusprigen Füllung umhüllt von zartschmelzender Schokolade schmecken diese Pralinen garantiert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst müssen wir die Spekulatius zerkleinern. Dazu entweder die Kekse in einen Gefrierbeutel geben, diesen fest verschließen und mit einem Nudelholz über die Spekulatius rollen, bis sie zerbröselt sind. Noch einfacher geht es, wenn du die Kekse in einen Standmixer gibst und sie einfach klein mixen lässt.


Gib die Spekulatiusbrösel dann in eine Schüssel. Die Orange heiß abwaschen, abtrocknen und etwas Schale abreiben. Erdnussbutter oder ein anderes Nussmus und den Abrieb von der Orangenschale zu den Brösel geben. Die Masse mit einem Löffel oder dem Handrührer gleichmäßig vermengen.


Anschließend aus der Spekulatiusmasse mundgerechte Kügelchen formen und diese für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen. Währenddessen die Schokolade grob hacken und über einem Wasserbad langsam schmelzen. Tipp: Wer es besonders weihnachtlich mag, gibt eine Prise Zimt in die Schokolade.


Die gekühlten Spekulatius-Kugeln mit einem kleinen Löffel in die flüssige Schokolade tauchen und auf einem Kuchengitter abtropfen lassen. Zum Schluss die Kugeln noch mit etwas Haselnusskrokant bestreuen. Alternativ eignen sich auch Kokosflocken, etwas zurückbehaltene Spekulatiusbrösel oder bunte Streusel. Damit die Pralinen schneller fertig werden, kannst du sie in den Kühlschrank stellen, bis die Schokolade fest geworden ist.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 21 Min. Laufen
  • swimming 14 Min. Schwimmen
  • cycling 18 Min. Radfahren
  • dancing 32 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant