category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
  • Start
  • Rezepte
  • Rhabarber-Streusel-Küchle mit Hefeteig und Pudding
Hefeteig-Küchlein mit Pudding, Rhabarber und Streuseln ©istock.com/rlat

Rhabarber-Streusel-Küchle mit Hefeteig und Pudding

Fluffiger Hefeteig, süßer Vanillepudding, frischer Rhabarber und knusprige Streusel - bei dieser Kombination läuft einem doch direkt das Wasser im Mund zusammen. Also nichts wie ran an unsere Rhabarber-Streusel-Küchle.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 320 Kcal/Port.

Zutaten

Für 15 Portionen - +
  • 4 Stange Rhabarber
  • 430 ml Milch
  • 560 g Mehl
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 190 g Zucker
  • 2 Esslöffel Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 4 Eigelb
  • 120 g Butter
  • 50 ml Sahne
  • 35 g Speisestärke
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 große Prise Zimt
  • nach Belieben Zitronenschale

Zubereitung

Rhabarber-Streusel-Küchle mit Hefeteig und Pudding

Hefeteig-Küchlein mit Pudding, Rhabarber und Streuseln kennst du sonst nur vom Bäcker? Dabei lässt sich das süße Gebäck auch super selber machen. Mit diesem Schritt-für-Schritt Rezept gelingen dir die Rhabarber-Streusel-Küchle garantiert. Wer mag, kann auch noch eine leichte Creme dazu anrühren. Ansonsten passen natürlich auch Schlagsahne oder frisches Eis bestens.


Als erstes die Milch lauwarm erwärmen und die Hefe hinein bröseln. Außerdem 80 g Zucker dazugeben und alles verrühren. Das Ganze zehn Minuten abgedeckt ruhen lassen.


Danach 500 g Mehl, eine Prise Salz, 1 EL Vanillezucker, 1 Ei und 70 g weiche Butter hinzugeben und alles etwa zehn Minuten von der Küchenmaschine verkneten lassen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Diesen abgedeckt mindestens eine Stunde ruhen lassen.


In der Zwischenzeit für den Pudding 3 Eigelbe, 200 ml Milch, 50 g Zucker, 1 EL Vanillezucker, 50 ml Sahne, 30 g Speisestärke und den Abrieb von einer halben unbehandelte Zitrone in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze erwärmen. So lange rühren, bis die Masse eindickt. Sofort vom Herd nehmen, mit Frischhaltefolie abdecken und kalt werden lassen.


Für die Streusel 50 g Butter, 50 g Zucker, 60 g Mehl, eine große Prise Salz, 50 g gemahlene Haselnüsse und eine große Prise Zimt in eine Schüssel geben und verkneten, bis eine Streusel-Masse entsteht.


Den Rhabarber schälen, in kleine Stücke schneiden und mit 2 EL Zucker sowie einem Teelöffel Speisestärke vermischen. Circa 15 Minuten stehen lassen.


Den Teig in 12-15 Kugeln formen. Die Kugeln platt drücken und in die Mitte eine Kuhle drücken, diese so weit vergrößern, dass nur noch ein schmaler Rand bleibt. In die Kuhle den Pudding geben und etwas Rhabarber darauf verteilen. Ein Eigelb und 2 EL Milch verquirlen und die Rhabarber-Streusel-Küchle damit einpinseln. Zum Schluss die Streusel darauf verteilen und im 180 °C Ober-/Unterhitze heißen Ofen ca. 18 bis 20 Minuten goldbraun backen.


Wer möchte, kann noch eine Creme dazu servieren. Dazu 200 ml Sahne mit 2 EL Vanillezucker und einem Päckchen Sahnesteif aufschlagen. Unter 200 g Creme Fraiche heben und mit den warmen Rhabarber-Streusel-Küchle servieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 41 Min. Laufen
  • swimming 29 Min. Schwimmen
  • cycling 36 Min. Radfahren
  • dancing 64 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.