category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Medium gegrilltes Rindersteak nadianb/Fotolia

Medium gegrilltes Rindersteak

Du möchtest verarbeitete Lebensmittel weitestgehend vermeiden? Dieses Rindersteak von Ralf Jakumeit passt perfekt in deinen Clean Eating Speiseplan.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 388 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 600 g Rinderrücken/Entrecote
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Stück Knoblauch
  • 60 g King of Salt
  • 30 g Kokosblütenzucker

Zubereitung


Rinderrücken in 4 gleichgroße Stücke schneiden.


King of Salt und Kokosblütenzucker vermischen, das Fleisch darin marinieren.


Thymian und Rosmarin dazu geben, Knoblauchzehen mit der Schale zerdrücken und ebenfalls dazugeben.


20 Minuten bei Zimmertemperatur ziehen lassen.


Die Rindersteaks in einem Kontaktgrill mit den Kräutern und dem Knoblauch anbraten, bis der gewünschte Garpunkt erreicht ist.


Das fertige Steak nochmal kurz ruhen lassen. Ggf. auftranchieren und anrichten. Dazu passt hervorragend der ebenfalls “cleane” Wildkräutersalat mit Eblyweizen.

Tipp: Du möchtest mehr zum Thema Clean Eating wissen? Dann schau dir unser Themenspecial Clean Eating an!

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Tipp:

Beste Qualität ist bei Clean Eating das wichtigste. Achte darauf, dass du hochwertiges Fleisch kaufst, am besten in Bio-Qualität!  

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 50 Min. Laufen
  • swimming 35 Min. Schwimmen
  • cycling 43 Min. Radfahren
  • dancing 77 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant