category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Marzipanwölkchen-Plätzchen ©vero_licious_

Marzipanwölkchen | Schnelles und einfaches Rezept

Diese Plätzchen sind besonders weich und samt. Wie du die köstlichen Marzipanwölkchen zubereiten kannst, zeigen wir in diesem einfachen Rezept - dafür benötigst du nur 4 Zutaten!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 115 Kcal/Port.

Zutaten

Für 15 Portionen - +
  • 200 g Marzipan
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 100 g Mandelblättchen
  • nach Belieben Zitronenschale

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Marzipanwölkchen | Schnelles und einfaches Rezept

Marzipanwölkchen zergehen förmlich auf der Zunge, denn sie bestehen nur aus weichem Marzipan, Puderzucker und Eiweiß, damit alles zusammenhält. Für einen leichten Crunch als Gegenspieler sorgen die Mandelblättchen rundherum. Und mit diesem Rezept sind sie ruckzuck selbstgemacht!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Heize den Backofen auf 150 °C Umluft (170 °C Ober-/Unterhitze) vor.


Zuerst das Marzipan in kleine Stücke rupfen. Dann mit Puderzucker und Eiweiß zu einer glatten Masse vermixen. Das geht zum Beispiel mit einem Zerkleinerer schnell und einfach. Wer mag, kann noch etwas Zitronenabrieb mit in die Masse geben.


Mit feuchten Händen aus der Marzipanmasse kleine Kügelchen formen. Die Bällchen dann in den Mandelblättchen wälzen, sodass sie von allen Seiten mit Mandeln umhüllt sind.


Die Marzipanwölkchen mit etwas Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und für 15 bis 20 Minuten backen. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant