category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Haferflocken-Wraps ©Sabrina Nickel

Glutenfreie Haferflocken-Wraps aus nur 2 Zutaten

Diese Haferflocken-Wraps sind so schnell fertig, da brauchst du definitiv nicht mehr auf die fertige Variante aus dem Supermarkt zurückgreifen. Und die beiden Zutaten für den Teig hast du immer Zuhause.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 0 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 150 g Haferflocken
  • 150 ml Wasser

Zubereitung

Glutenfreie Haferflocken-Wraps aus nur 2 Zutaten

Egal ob du dich Low Carb ernähren möchtest, ob du kein Gluten verträgst oder ob du einfach nach einer super schnellen und einfach Wrap-Variante suchst, die ohne Zusatzstoffe auskommt – diese Haferflocken-Wraps machen alle glücklich! Sie sind extra fix fertig, du brauchst dafür nur Haferflocken und Wasser und du kannst sie sowohl süß als auch herzhaft genießen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Die Mischung macht’s: Zuerst gilt es, einen ziemlich flüssigen Teig zuzubereiten. Dafür gibst du Haferflocken und Wasser im Verhältnis 1:1 in einen Standmixer und mixt das ganze solange durch, bis eine möglichst feine Flüssigkeit entstanden ist. Der Teig sollte von der Konsistenz an einen Crêpes-Teig erinnern.


In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und eine Schöpfkelle Teig hineinfüllen. Den Wrap goldbraun ausbacken, dann wenden und auch die andere Seite braten, bis sie die gewünschte Farbe hat. So mit dem übrigen Teig fortfahren, bis alle Haferflocken-Wraps gebacken sind.


In der Zwischenzeit kannst du die Füllung vorbereiten. Wir haben sowohl eine herzhafte als auch eine süße Idee für dich vorbereitet.

Herzhaft

Bestreiche den Wrap mit Kräuter-Frischkäse, lege Salat, Paprika, Gurke und Tomate darauf. Dazu passen gebratenes Hähnchenfleisch oder eine vegane Alternative und geriebener Käse. Dann den Wrap aufrollen und das schnelle Mittag- oder Abendessen ist fertig!

Süß

Bestreiche den Wrap mit Apfelmus und streue etwas Zimt und gehackte Nüsse darüber. Wer mag, gibt noch ein paar Kleckse Marmelade dazu sowie frische Beeren. Für die Süße noch etwas Ahornsirup oder Honig darüber träufeln. Aufrollen und genießen!

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 0 Min. Laufen
  • swimming 0 Min. Schwimmen
  • cycling 0 Min. Radfahren
  • dancing 0 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant