category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gnocchi Gratin ©marcomayer - gettyimages

Gnocchi-Gratin mit Gorgonzola

Ein Auflauf so deftig und cremig, mit selbstgemachten Gnocchi, Sahne, Parmesan und Gorgonzola, unwiderstehlich lecker und vegetarisch.


  • Zeitaufwand aufwändig
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 505 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 450 g Kartoffeln (mehlig)
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 120 g Mehl
  • 170 g Parmesan
  • 1 Teelöffel grobes Meersalz
  • 0,5 Teelöffel Muskatnuss
  • 240 g Schlagsahne
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 10 g Ingwer
  • 2 Esslöffel Butter
  • 3 Esslöffel Semmelbrösel
  • 110 g Gorgonzola dolce (milder Blaukäse)

Zubereitung


Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in Salzwasser weich kochen, abschütten und kurz ausdämpfen lassen, dann noch heiß pellen und durch die Kartoffelpresse in eine flache Schale drücken. Komplett auskühlen lassen.


Mehl, Salz, Muskatnuss, Ei und Eigelb zu den Kartoffeln geben, alles zu einem weichen, aber nicht klebrigen Teig verarbeiten.


Den Teig in vier Stücke teilen. Die Viertel portionsweise auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Strang ausrollen, etwa haselnussgroße Stücke abschneiden. Jedes Stück zwischen den Händen zu einer Kugel rollen, diese auf einer Gabel zu Gnocchi formen. Die Gnocchi auf einem mit Backpapier belegten, bemehlten Blech zwischenlagern.


Salzwasser in einem breiten Topf zum Kochen bringen. Die Gnocchi portionsweise (jeweils 12-16 Stück) ins Wasser geben und 2-3 Minuten kochen, bis sie an die Oberfläche steigen. Die Gnocchi mit einem Schaumlöffel herausnehmen, kurz abtropfen lassen und in eine gebutterte Gratinform geben.


2 EL vom Parmesan abnehmen, mit den Semmelbröseln und 1/2 EL Butter vermischen.


Die Sahne mit Rosmarin und Ingwer in einem kleinen Topf aufkochen, vom Herd ziehen und zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen.


Den Backofen auf 190°C vorheizen.


Rosmarin und Ingwer aus der Sahne entfernen, die Sahne über die Gnocchi gießen. Den Gorgonzola in Stückchen auf den Gnocchi verteilen, den restlichen Parmesan daraufstreuen, den Abschluss bildet das Paremsan-Semmelbrösel-Gemisch.


Die Form für etwa 25-30 Minuten im Backofen backen, bis die Oberfläche gebräunt ist.


Mit einem Salat servieren.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 65 Min. Laufen
  • swimming 45 Min. Schwimmen
  • cycling 57 Min. Radfahren
  • dancing 100 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant