category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Gitterkartoffeln ©Sabrina Nickel

Gitterkartoffeln: Einfach selber machen

Kartoffelig und knusprig: Gitterkartoffeln kannst du einfach selber machen. Sabrina verrät, mit welchem Trick das problemlos klappt.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 412 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 500 g Kartoffeln
  • 50 ml Öl
  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Petersilie, gehackt
  • 0,5 Teelöffel Paprika, gemahlen
  • 0,5 Teelöffel Knoblauch, gemahlen
  • nach Belieben Parmesan

Zubereitung

Gitterkartoffeln: Einfach selber machen

Ein echter Hingucker auf jeder Party sind diese knusprigen Gitterkartoffeln mit Knoblauch. Diese trendige Interpretation sieht nicht nur gut aus, sondern schmeckt auch noch unglaublich lecker. Wie wäre es dazu mit einem leckeren Dip?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst die Kartoffeln schälen und eckig zu einem Rechteckig schneiden. Das Kartoffel-Rechteck dann in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Scheibe dann zwischen zwei Sushi-Stäbchen legen und mit einem Messer einschneiden. Durch die Sushi-Stäbchen neben der Kartoffel schneidest du die Scheibe nicht durch, sondern nur gleichmäßig ein. Auf der kurzen Seite die Kartoffel mehrmals in gleichmäßigem Abstand einschneiden. Dann die Kartoffel wenden und diagonal mehrmals einschneiden. Mit den übrigen Kartoffeln ebenso verfahren.


Die Kartoffeln vorsichtig etwas auseinander ziehen. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und die Gitterkartoffeln für vier Minuten kochen. Währenddessen für die Marinade Öl, geschmolzene Butter, Knoblauchpulver, Pfeffer und Paprika in eine Schüssel geben und mit einer Gabel verquirlen.

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.


Die Kartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit einem Pinsel mit der Marinade bestreichen. Für 20 Minuten backen. Dann die Kartoffeln mit etwas Parmesan bestreuen. Abschließend die Gitterkartoffeln weitere 20 Minuten backen, bis die Kartoffeln knusprig sind. Zum Schluss nach Belieben mit Salz würzen und Petersilie bestreuen.

Tipp: Die übrigen Kartoffelstücke musst du natürlich nicht wegwerfen. Mach daraus doch einfach Bratkartoffeln oder Püree.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 53 Min. Laufen
  • swimming 37 Min. Schwimmen
  • cycling 46 Min. Radfahren
  • dancing 82 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant