category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Croffles - Waffeln aus Croissantteig ©Koch-Mit

Croffles: Waffeln aus Croissantteig

Süße und knusprige Waffeln aus luftigem Blätterteig - Croffles schmecken einfach himmlisch. Wie man das amerikanische Trendgebäck super schnell selber machen kann, erfahrt ihr hier!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 131 Kcal/Port.

Zutaten

Für 10 Portionen - +
  • 1 Dose(n) Croissant-Teig aus dem Kühlregal
  • 50 g Zucker
  • 50 g Puderzucker
  • nach Belieben Zimt

Zubereitung

Croffles: Blätterteig in Waffelform

Super schnell und super einfach: Für Croffles benötigst du nur eine Packung Croissant-Teig aus dem Kühlregal, Zucker, evtl. Zimt, Puderzucker und ein Waffeleisen. So schnell und einfach hattest du vermutlich noch nie fertige Waffeln auf dem Tisch. Besonders gut essen, lassen sich die Croffles, wenn man sie am Stiel backt – perfektes Fingerfood also!

Wer den Teig selber machen will, findet hier unser Rezept für Croissants.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Als erstes den Croissant-Teig aus dem Kühlregal öffnen. Aber dann nicht wie gewohnt ausrollen, sondern die Rolle aufgewickelt lassen. Jetzt schneiden wir die Teigrolle in circa 1,5 cm dicke Scheiben. So solltest du etwa 10 Stücke aus dem Blätterteig bekommen.


Fette dein Waffeleisen mit etwas Pflanzenöl und heize es vor. Die Teigstücke für die Croffles nebeneinander legen und jeweils von beiden Seiten mit einem halben Teelöffel Zucker und nach Belieben einer Prise Zimt bestreuen. Nun in jedes Teigstück seitlich einen Cake-Pop-Stab oder einen Schaschlikspieß aus Holz hineindrücken.


Dann das Waffeleisen auf mittlere Hitze, vielleicht etwas stärker, stellen. Eine Croffle in der Mitte des Waffeleisens platzieren und solange backen, bis sie eine schöne braune Farbe bekommen hat. So nach und nach mit den weiteren Teigstücken verfahren.


Die Croffles nach dem Backen nebeneinander auf einem Kuchenrost platzieren, damit sie von außen knusprig werden. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp: Wer es etwas dekorativer mag, taucht die Croffles nach dem Backen in geschmolzene Kuvertüre und gibt noch Streusel darüber. Perfekt für den Kindergeburtstag!

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 17 Min. Laufen
  • swimming 12 Min. Schwimmen
  • cycling 15 Min. Radfahren
  • dancing 26 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant