category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Caponata ©stock.adobe.com/Martin Rettenberger

Caponata: Italienischer Auberginen-Eintopf

Vegetarisch, würzig, mediterran! Dieser Auberginen-Eintopf ist durch sein Aroma mal eine Abwechslung im Küchenalltag. Wie die italienische Caponata gelingt, zeigt dieses Rezept


  • Zeitaufwand ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 374 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • Etwas Olivenöl
  • 1 Aubergine
  • 1 TL Salz
  • 3 Stange(n) Sellerie
  • 1 rote Zwiebel
  • 60 g passierte Tomaten
  • 2 EL Kapern
  • 50 g grüne Oliven
  • 50 g schwarze Oliven
  • 30 ml Rotweinessig
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 EL schwarze Sesamkörner
  • 1 EL weiße Sesamkörner
  • nach Belieben frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Caponata: Italienischer Auberginen-Eintopf

Dieser Gemüseeintopf aus Italien ist sehr vielseitig. Hauptbestandteile der Caponata sind immer Auberginen und Tomaten. Wir erweitern das ganze mit Oliven und Stangensellerie


Zuerst die Aubergine klein schneiden, in ein Sieb legen und salzen. 30 Minuten abtropfen lassen. Währenddessen die Selleriestangen waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Außerdem die Zwiebel schälen und klein hacken.


Anschließend Öl in einer Pfanne erhitzen, Aubergine, Sellerie und Zwiebel hineingeben und 20 Minuten schmorren lassen. Dabei ab und an umrühren.


Danach passierte Tomaten, Salz und Pfeffer hinzufügen und alles weitere 10 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Oliven ggf. entkernen und nach Belieben entkernen.


Im Anschluss Kapern, schwarze und rote Oliven und Rotweinessig unterrühren und kurz mitkochen lassen. Dann die Pfanne vom Herd nehmen. Zum Schluss die Caponata auf Teller verteilen und mit Pinienkernen, Sesamkörnern und Petersilie bestreuen. Zum Auberginen-Eintopf passt selbstgemachtes Ciabatta hervorragend.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant