category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Thunfischsteak | Einfaches Rezept mit Sesamkruste
Thunfischsteak mit Sesamkruste ©stock.adobe.com/Africa Studio

Thunfischsteak | Einfaches Rezept mit Sesamkruste

Wie man frischen Thunfisch lecker zubereitet? Das zeigt dieses Rezept für ein saftiges Thunfischsteak mit Sesamkruste.


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Thunfischsteak | Einfaches Rezept mit Sesamkruste

Mit der Sesamkruste bekommt das Thunfischsteak einen besonderen Schwarz-Weiß-Look. Limette und Zitronengras machen den Asia-Geschmack perfekt. Thunfisch ist ein Fisch mit einem hohen Protein- und Omega-3-Fettsäuregehalt, der für seine vielen gesundheitlichen Vorteile bekannt ist. Wir empfehlen, beim Kauf des Thunfisch auf die Qualität zu achten, um das bestmögliche Geschmackserlebnis zu erzielen. Am besten ist daher frischer Thunfisch von nachhaltigem Fischfang für dieses Rezept geeignet.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 3 EL Weiße Sesamsamen
  • 3 EL Schwarze Sesamsamen
  • 1 Limette
  • 1 Stange(n) Zitronengras
  • 1 TL Süßes Paprikapulver
  • 1/4 TL Roter Pfeffer
  • 1 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Salz
  • 2 Thunfischsteaks
  • 2 EL Öl

Zubereitung


Zuerst für die Kruste in einer Schüssel weißen und schwarzen Sesam mischen. Eine Limette heiß abwaschen, abtrocknen und etwas Schale abreiben. Das Zitronengras abspülen und sehr fein hacken. Limettenschale, Zitronengras, Paprikapulver, schwarzen Pfeffer, roten Pfeffer und Salz zum Sesam geben und alles vermengen.


Nun den Thunfisch ggf. zuschneiden - jedes Steak sollte circa 2,5 - 3 cm dick sein. Die Thunfischsteaks auf beiden Seiten mit Olivenöl bestreichen und mit allen Seiten einmal in die Sesam-Mischung drücken, sodass der Fisch rundherum mit Sesam bedeckt ist. Dabei dürfen aber auch Lücken zu sehen sein.


Jetzt geht es ans Braten. Dafür etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Wenn die Pfann heiß ist, die Thunfischsteaks hineinlegen darin braten. Brate die Steaks für 1-2 Minuten bei starker Hitze von beiden Seiten, um einen saftigen rosa Kern zu erhalten. Du kannst die Bratzeit natürlich etwas erhöhen, wenn der Fisch nur noch zartrosa sein soll. Brate den Thunfisch aber nicht zu lange, damit er nicht trocken oder sogar zäh wird.


Serviere die Thunfischsteaks mit frischem Salat oder eine bunten Reispfanne.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant