category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Aromatisches Sous Vide Flanksteak, scharf angegrillt
Sous Vide Flanksteak iStock.com/4kodiak

Aromatisches Sous Vide Flanksteak, scharf angegrillt

Das Flanksteak erfreut sich besonders in Amerika großer Beliebtheit und eignet sich ideal für ein BBQ. Markus Bongardt gart das Fleisch erst im Vakuum, ehe er es scharf angrillt. Unglaublich zart und geschmacksintensiv!


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Sous Vide Flanksteak

Unglaublich zart und intensiv im Geschmack: Das Sous Vide Flanksteak wird erst mal schonend im Vakuum gegart, ehe es nochmal kurz angegrillt wird. Ergebnis: Saftiges Fleisch, intensiver Geschmack, würzige Aromen.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 750-1000 g Flanksteak
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Zweig(e) Oregano
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 2 Stück(e) Knoblauchzehen
  • 30 ml Olivenöl
  • 50 g Butter
  • nach Belieben Salz
  • nach Belieben Pfeffer

Zubereitung


Ritze die Oberfläche des Fleisches zuerst auf beiden Seiten rautenförmig ein. So stellst du sicher, dass das Fleisch sich nicht einrollt, wenn du es später scharf angrillst.


Vakuumiere das Fleisch mit den Kräutern, Öl, Butter und den Gewürzen.


Lege das vakuumierte Fleisch 45 Minuten in den auf 49°C vorgeheizten Sous-Vide Garer.


Grille es zum Schluss von beiden Seiten scharf an.

Tipp: Markus Bongardt serviert zum Steak eine Maiscreme, gegrillten Lauch und als Sauce eine saftige Holunderemulsion.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant