category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Gegrillter Lauch, verfeinert mit würziger Butter
gegrillter Lauch iStock.com/invizbk

Gegrillter Lauch, verfeinert mit würziger Butter

Lauch als Beilage? Aber klar doch! Kurz ab damit auf den Grill und dann mit Butter und Gewürzen verfeinern. Also sei kein Lauch und probier es aus!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 200 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 4 Stangen dünner Lauch
  • nach Belieben Salz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Sesam
  • 1 Messerspitze(n) Muskat
  • 1 Messerspitze(n) Pfeffer
  • 1 Prise(n) Kreuzkümmel
  • 1 Prise(n) Koriander

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Gegrillter Lauch

Mal etwas anderes. Gegrillter Lauch mit Butter und aromatischen Gewürzen macht sich als Beilage zum Grillfleisch ganz hervorragend.


Putze und wasche den Lauch zuerst gründlich.


Blanchiere den Lauch in kochendem Salzwasser 1-2 Minuten , schrecke ihn dann ab und lass ihn gut abtropfen.


Tupfe die Stangen nun trocken, bepinsle sie mit Öl und lass sie auf dem Grill rundherum ein wenig anbrennen.


Schmelze nun die Butter in einer kleinen Pfanne, röste Semmelbrösel und Sesam darin an und würze das Ganze mit Salz, Muskat, Koriander und Kreuzkümmel.


Verteile die Masse vor dem Servieren auf den Lauchstangen.

Tipp: Zum gegrillten Lauch serviert Markus Bongardt ein Sous Vide gegartes Flanksteak und Maiscreme, dazu als Sauce eine feine Holunder Emulsion.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant