category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Saltimbocca alla romana in der Pfanne ©stock.adobe.com/gkrphoto

Saltimbocca alla Romana – Rezept für römische Schnitzel

Edles Kalbfleisch, aromatischer Salbei und Parmaschinken - das ist Saltimbocca. Wie man die Spezialität aus Rom zubereitet, erfahrt ihr in diesem Rezept!

Rom – die Hauptstadt Italiens ist weltbekannt und geschichtsträchtig. Aber nicht nur wegen der reichhaltigen Geschichte ist Rom eine absolut besuchenswerte Stadt – denn auch das Essen dort ist einfach umwerfend! Typisch für die Küche der ewigen Stadt ist ein würziges Fleischgericht, von dem ihr bestimmt schon mal gehört habt: Saltimbocca alla Romana.

Saltimbocca von oben auf Teller

Ein wahres Geschmackserlebnis – Saltimbocca.

Das Saltimbocca (kommt vom römischen Dialekt “Salt im Bocca!” – übersetzt bedeutet das “Spring in den Mund!”) ist ein Gericht aus 3 edlen Grundzutaten: dünne Kalbsschnitzel, aromatischer Salbei und würziger Parmaschinken. Diese werden in der Pfanne gebraten und ergeben zusammen einen so herrlichen Geschmack, dass man dafür immer wieder nach Rom kommen würde. Gut, dass wir für euch das Rezept für Saltimbocca alla Romana am Start haben – so könnt ihr euch den ein oder anderen Trip in die Stadt am Tiber sparen. Viel Vergnügen!

Übrigens: Neben Rom hat auch Mailand eine exquisite Spezialität zu bieten: Risotto Milanese.

Saltimbocca alla Romana

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Kalbsschnitzel, dünn geschnitten
  • 4-6 Scheiben Parmaschinken (je nach Größe der Scheiben)
  • 8 Blatt Salbei
  • 4 EL Butter
  • Einen Schuss Weißwein zum Ablöschen
Saltimbocca mit Salbei auf Teller

Guten Appetit!

Zubereitung

Schritt 1
Für das edle Saltimbocca alla Romana legen wir zuerst den Parmaschinken auf ein Schneidebrett. Anschließend fixieren wir jeweils 2 Blätter des Salbeis mit Zahnstochern auf den Schinkenscheiben. Nun geben wir unser Kalbfleisch auf das Brett. Es sollte vom Metzger hauchdünn geschnitten sein. Zur Not können die Schieben vorsichtig plattiert werden – das empfindliche Feisch aber nicht klopfen. Nun belegen wir es mit dem Schinken und dem Salbei. Schaut, dass ihr die Kalbsschnitzel nicht mit den Zahnstochern verletzt!



Schritt 2
Nun erhitzen wir die Butter in einer Pfanne, bis sie schäumt. Sobald sie heiß genug ist, wandert unser Saltimbocca mit der Schinken-Salbei-Seite hinein und wird für 4 Minuten angebraten. Ihr müsst es dabei nicht wenden. Achtet allerdings darauf, dass die Schnitzel nicht zu lange brutzeln, damit das Fleisch schön zart bleibt. Sobald sie durch sind, direkt aus der Pfanne nehmen.

Schritt 3
Wenn das Saltimbocca fertig ist, nehmen wir es aus der Pfanne und geben es am besten auf einen angewärmten Teller – so bleibt es bis zum Servieren schön warm. Sobald die Schnitzelchen aus der Pfanne geholt sind, gießen wir den Weißwein an, lösen damit den Bratensatz in der Pfanne und lassen die Sauce kurz köcheln. Anschließend beträufeln wir die Schnitzel damit und servieren das Saltimbocca direkt. Lasst es euch schmecken!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant