category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Nachoauflauf mit Käse und Hack ©stock.adobe.com/Fanfo

Der Nachoauflauf – einfaches Soulfood für Zuhause

Aufläufe gehen einfach immer und überall. Dasselbe gilt für Nachos und natürlich tex-mex Gerichte. Einfach kombiniert ergibt das ein richtig geiles Essen: Nachoauflauf! Hier gibts das tolle Rezept.

Im Kino werden sie mit Begeisterung geknuspert, aber auch auf Partys oder auf der Couch Zuhause sind sie ein gern gesehener Gast: Nachos! Denn die knackigen Dreiecke gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen und sie lassen sich perfekt mit Dips und Saucen ergänzen. Sei es Käse, Salsa oder Guacamole, zu den Nachos passt einfach alles. Also haben wir uns gedacht – warum machen wir sie nicht mal als Nachoauflauf?

Da sie nämlich auch oft mit Käse überbacken werden, ist dieser Gedanke gar nicht so weit weg. Aber natürlich müssen die anderen Zutaten auch dazu passen. Also muss es auf jeden Fall in die Tex-Mex Richtung gehen. Dazu passen also leckerer Kidneybohnen, goldener Mais und jede Menge Hackfleisch. So bekommt man fast schon ein leckeres Chili aus dem Ofen, aber eben mit dem Crunch-Faktor der Nachos. Und mit viiiiiiel tollem Käse. Einfach alles, was das Herz begehrt. Der Nachoauflauf ist also richtiges Futter für die Seele.

Nachoauflauf: Nachos mit verschiedenen Dips

Die leckeren Nachos lassen sich aber nicht nur als Snack genießen. Als Auflauf sind sie noch besser


Mehr Auflauf, mehr Glück: Bifteki Auflauf

Süß und sündig: Eisbomben selber machen

Hot Dogs für eure Party – Unser Guide


Nachoauflauf

Zutaten:

  • 250 g Nachos (Geschmack nach Laune)
  • 2 Tortillas
  • 150 ml Texicanasauce
  • 1 rote Paprika
  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 2 Zwiebeln
  • 200 g Sourcream
  • 3 Knoblauchzehen
  • 250 g Bohnen
  • Chiliflocken
  • 150 ml passierte Tomaten (oder stückige Tomaten)
  • 250 g Mais
  • Paprikapulver, rosenscharf
  • 350 g Cheddar oder Gouda
  • Eine Prise Zimt
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • Schwarzer Pfeffer
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

Schritt 1
Schält zuerst eure Zwiebeln und die Knoblauchzehen. Eine Zehe Knobi halbiert ihr und reibt damit eure Auflaufform oder Bratpfanne grob ein. Die anderen Zehen und die Zwiebeln schneidet ihr in feine Würfel. Euren Käse reibt ihr mit eurer Küchenreibe in schöne Stücke, damit ihr ihn später zum Überbacken verwenden könnt. Entfernt den Stiel und das Kerngehäuse samt aller Kerne der Paprika und schneidet sie in Streifen.

Schritt 2
Gebt das Öl in einen Topf und erhitzt es. Schwitzt eure Zwiebeln bei mittlerer Hitze für 2 Minuten an und gebt danach den Knoblauch hinzu. Dreht die Temperatur etwas herunter, damit der Knobi nicht anbrennt und dünstet ihn für 1 Minute mit an. Erhöht die Temperatur wieder und fügt euer Hackfleisch hinzu. Brutzelt es krümelig und würzt es schon mal mit Salz und Pfeffer.

Schritt 3
Wenn das Fleisch fertig ist, gießt ihr die Texicansauce und die passierten Tomaten hinzu, rührt alles mehrmals gut durch und setzt den Deckel auf den Topf. Lasst es kurz aufkochen und würzt die Sauce dann mit dem Paprikapulver, den Chiliflocken, Zimt, Salz, Pfeffer sowie Cayennepfeffer. Würzt hier nach Geschmack und wie scharf ihr die Sauce haben wollt.

Schritt 4
Während eure Sauce dann für mindestens 15 Minuten köchelt (je länger, desto besser), fügt ihr den Mais, die Bohnen und die Paprika hinzu und lasst sie mitblubbern. Heizt euren Ofen auf 180 Grad vor. In eure Auflaufform legt ihr auf den Boden die beiden Tortillas. Gebt darauf dann eure Sauce, legt eine Lage Nachos über sie und verstreicht etwa die Hälfte eurer Sourcream auf den Nachos. Schüttet den Rest der Sauce dazu und gebt die restlichen Knusperdreiecke oben drauf. Verstreicht die restliche Sourcream auf den Nachos und streut dann noch euren geriebenen Käse über euren Auflauf. Schiebt ihn für gute 10 Minuten in den Ofen, bis der Käse schon geschmolzen und goldbraun ist. Und jetzt, schmecken lassen!

Nachoauflauf mit Käse und Hack

So einfach und richtig lecker: Der Nachoauflauf

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant