category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Möhrenkuchen mit Frischkäseguss ©stock.adobe.com/marcin jucha

Möhrenkuchen mit Pekannuss | Philips Airfryer XXL Smart Sensing

Mal schnell einen saftigen Möhrenkuchen zaubern? Kein Problem, mit dem neuen Airfryer XXL Smart Sensing ist der Kuchen in 35 Minuten fix und fertig!

Möhrenkuchen aus dem Airfryer

Für einen fluffigen, saftigen Möhrenkuchen brauchen wir heute keinen Ofen, denn gebacken wird im Philips Airfryer XXL Smart Sensing.

Im passenden Backkit (alternativ geht auch eine 22 cm Springform) dauert ein Kuchen wie unser Möhrenkuchen nur 30 Minuten und wird wunderbar saftig und lecker. Die Pekannüsse ergänzen sich perfekt mit den Karotten, die Saure Sahne rundet den Kuchen optimal ab. Der Teig wird mit wenig Süße zubereitet, denn wir machen einen Zuckerguss mit Frischkäse.

Wenn du eine große Kaffeetafel erwartest, kannst du das Rezept auch verdoppeln und in einer großen Form backen. Der Kuchen muss dann bei 175°C 50 Minuten backen, Stäbchenprobe nicht vergessen.


In Kooperation mit Philips

Der Airfryer kann viel mehr als nur Hühnchenschenkel und Pommes. Nun zugegeben, die kann er wirklich unvergleichlich gut – aber auch Kuchen und Brot gelingen in der Philips Heißluftritteuse ganz besonders fluffig und lecker! Durch den 2225 Watt starken Heißluftwirbel bilden Teige nämlich sofort eine Kruste, die das Innere des Backguts vor dem Austrocknen bewahren. So werden deine Kunststücke besonders saftig und fluffig und das in einem Bruchteil der üblichen Zeit.

Möhrenkuchen im Philips AIfryer XXL mit Sensing Technologie

Das ist der Neue in unserer Küche!

Was gibt es neues?

Den neue Airfryer XXL Smart Sensing! Der ist viel mehr als nur eine Heißluftfritteuse, er ist der nächste Schritt in die Zukunft des Kochens. Mit seiner patentierten Technologie weiß der Airfryer ab jetzt, wie lange und bei welcher Temperatur dein Essen perfekt zubereitet wird. Mit fünf Programmen für frische Pommes Frites, gefrorene Pommes Frites, ganze Hühnchen, Hähnchenschlegel sowie ganzen Fisch braucht man sich nie wieder Gedanken darum machen, wann das Essen auf den Punkt gegart ist.

Auch das Äußere hat sich geändert, Bedienelemente und Griff kommen jetzt in schickem Kupfer. Nur, dass nach dem Essen alle abnehmbaren Teile in den Geschirrspüler wandern – das hat sich nicht geändert!


Möhrenkuchen mit Frischkäseguss

  • 125 g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • Etwas gemahlenen Ingwer
  • Eine gute Prise Salz
  • 50 ml neutrales Pflanzenöl
  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 1 TL gemahlene Vanille
  • 2 EL Saure Sahne
  • 150 g geriebene Möhren (die geriebenen Möhren wiegen)
  • 2 Handvoll Pekannüsse

Für den Guss

  • 50 g Frischkäse
  • 150 g Puderzucker
Möhrenkuchen auf einem Gitter

Im Airfryer wird der Kuchen besonders fluffig


Mehr für den Airfryer

Knusprige Entenbrust

Das Philips Magazin – Tipps Tricks & Rezepte

Steak perfekt grillen im Airfryer


Zubereitung

Schritt 1

Die Möhren schaben und fein reiben. Anschließend die Pekannüsse auf einem Brett mit einem großen Küchenmesser hacken. In einer Backschüssel Mehl, Backpulver, Zimt, Ingwer, Vanille und Salz miteinander vermischen.

Schritt 2

Nun in einer zweiten Schüssel das Öl mit den Eiern, Zucker und Saurer Sahne mit einem Handrührer rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die feuchten Zutaten mit einer Gabel unter die Trockenen rühren. Als letztes die Möhren, dann die Hälfte der gehackten Nüsse ebenfalls unterheben.

Möhrenkuchen mit Frischkäseguss

Der Zuckerguss sorgt für die Süße

Schritt 3

Die Backform einfetten. Den Teig hineingeben und im Philips Airfryer bei 160°C für 35 Minuten backen. Die Backform mit einem Ofenhandschuh aus dem Airfryer heben, und den Kuchen auskühlen lassen.

Schritt 4

Während der Kuchen abkühlt, den Frischkäse mit dem Puderzucker vermischen. Den erkalteten Kuchen auf ein Brett stürzen und in rechteckige Stücken schneiden. Den Guss mit einem Pinsel oder Löffel großzügig auf den Kuchenstücken verteilen. Zum Schluss den Rest der gehackten Nüsse über den Kuchen streuen. Wenn der Puderzucker fest ist, darf genossen werden.

Guten Appetit!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant