category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
  • Start
  • Rezepte
  • Mini-Blaubeer-Erdnuss-Törtchen mit Datteln und Haferflocken
Blaubeer Erdnuss Törtchen Koch-Mit.de

Mini-Blaubeer-Erdnuss-Törtchen mit Datteln und Haferflocken

Schnelle Törtchen ohne Backen - und ohne zusätzlichen Zucker. Für die Süße sorgen getrocknete Datteln. Absolutes Highlight ist aber die Kombination aus Erdnussbutter und Blaubeeren. Yummy!


  • Kochzeit ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit Einfach

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Blaubeer-Erdnuss-Törtchen mit Datteln und Haferflocken

Zutaten

Für 9 Portionen - +
  • 225 g Datteln
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Etwas Salz
  • 190 g Erdnussbutter
  • 180 ml Milch
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Vanillearoma
  • 70 g gefrorene Blaubeeren
  • FÜR DIE DEKO:
  • 30 g frische Blaubberen, frische Minzblätter

Zubereitung


Zuerst 125 g der Datteln entkernen und gemeinsam mit Haferflocken und einer Prise Salz in einem Mixer vermengen.


In einer Muffinform in jede Mulde einen Streifen Backpapier legen und darauf die Haferflocken-Mischung geben und andrücken.


Jetzt die restlichen 100 g Datteln, Erdnussbutter, Milch, Zitronensaft und 1 Prise Salz in einem Mixer miteinander vermengen.


Die Erdnussbutter-Mischung auf die Muffinförmchen verteilen und mit 70 g aufgewärmten Blaubeeren dekorieren.


Über Nacht einfrieren.


Die Blaubeer-Erdnuss-Törtchen mit frischen Blaubeeren und Minze servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant