category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Hollandaise ©shutterstock/koss13

Sauce Hollandaise ohne kochen | So klappt’s!

Wenn es schnell gehen muss, ist man bei Koch-Mit genau richtig. Mit dem BRAUN MultiQuick 5 Vario Fit bereitest du dir eine Sauce Hollandaise ohne kochen in nur 5 Minuten zu.

Wenn ich am Wochenende Zeit habe, dann nehme ich sie mir wirklich gerne zum Kochen und Backen. Dann platziere ich mein französisches Kochbuch ganz schick neben mir auf der Arbeitsfläche – auch wenn ich die Rezepte meist schon lange auswendig kenne und schwinge die Töpfe und Pfannen. Auch für meine berühmte Sauce Hollandaise, dich ich dann über dem Wasserbad mit einem riesigen Schneebesen anrühre. Aber innerhalb der Woche ist das nun mal überhaupt nicht drin. Da bin ich froh, wenn alles ratz-fatz auf dem Tisch steht und ich endlich fertig bin. Dafür gibt es das Rezept für Sauce Hollandaise ohne kochen mit dem Standmixer. Ein Rezept, dass ich bestimmt schon vor 20 Jahren hatte. Grund genug, es mal mit dem Braun MultiQuick 5 zu versuchen.

Sauce Hollandaise ohne kochen in 5 Minuten

Zutaten für etwa 4 Portionen:

  • 4 Eigelbe
  • 1 EL Zitronensaft
  • 200 g Butter
  • Salz und frischer Pfeffer
Hollandaise sauce mit dem MultiQuick 5

Die hast du noch nie schnelle selbst gemacht: Sauce Hollandaise ohne kochen

Zubereitung

Schritt 1:
Für die Sauce Hollandaise ohne kochen als erstes die Butter im Topf oder in der Mikrowelle langsam erwärmen, bis sie flüssig ist. Die 4 Eigelbe mit dem Zitronensaft in den Mixbecher des Braun MultiQuick 5 geben. Beides mit dem Standmixer kurz verquirlen.

Schritt 2:
Den Standmixer laufen lassen und dabei langsam die flüssige Butter nach und nach mit in den Mixbecher geben. Die Sauce sollte nun ihre charakteristische Farbe bekommen haben. Schmeck’ die Sauce zum Schluss mit Zitrone, Salz und frischem Pfeffer ab. Die Sauce ist jetzt lauwarm und etwas fester. Wenn sie zu fest wird, kannst du sie mit mehr flüssiger Butter oder einem Schuss Milch flüssiger machen.


In Kooperation mit BRAUN


Der BRAUN MultiQuick 5 MQ5060 & MQ5064 Vario Fit Spiralizer Stabmixer (750 Watt)

Dass wir große Fans von unserem Braun MQ 5 Vario Fit wurden, fing mit unserer Redakteurin Sofia an, die für 1 Woche mit dem Standmixer-Set zusammen wohnte und dann auch noch leckere Zoodles mit Mangoldsahne für uns kochte. Was ihn so besonders macht, ist seine Vielseitigkeit – für all unsere Rezepte, die wir euch heute verraten, haben wir nur den einen Multiquick 5 gebraucht und sonst nix. Beide Vario Fits bestehen nämlich nicht nur aus dem Spiralschneider-Aufsatz für die Zoodles, sie sind auch Standmixer – und in schwarz ist der MultiQuick 5 sogar ein Multizerkleinerer.

Braun MultiQuick 5

Schick in weiß und in schwarz!

Standmixer, Gemüseschneider & Multizerkleinerer in einem

Deine Gemüsenudeln kannst du ab jetzt mit den 3 mitgelieferten Nudel-Einsatzformen in verschieden Stärken zubereiten. Das macht insofern viel Sinn, als dass du mit dem Braun MultiQuick 5 endlich alle Gemüsesorten verarbeiten und schneiden kannst, auf die du Appetit hast. Die extra-scharfen Messer schneiden einfach alles, damit kannst du auch Pasta aus Roter Beete, Sellerieknolle, Süßkartoffel oder Möhren machen – alles kein Problem mehr und in Sekunden perfekt geschnitten. Das alles kann der BRAUN MultiQuick 5 MQ5060 Vario Fit Spiralizer Stabmixer (750 Watt) in weiß.

Vegetable noodles. Fresh zucchini, carrot, white radish, sweet potato and beet root pasta

Mach doch, was du willst: mit dem MultiQuick ist alles möglich

Die Version in schwarz, der BRAUN MultiQuick 5 MQ5064 Vario Fit Spiralizer Stabmixer (750 Watt) ist zudem auch ein Multizerkleinerer, der gleich mit 2 Messern kommt. Eines der Messer für Crushed Ice und ein Hackmesser, das zum Beispiel Zwiebeln, Kräuter oder Nüsse für dich hackt. Was ich besonders zu schätzen weiß und auch ein Grund ist, warum wir immer wieder zum Braun MultiQuick greifen, ist die “easy-click” Technik. Klingt vielleicht ein bisschen abgehoben, heißt aber nur, dass man auch mit etwas verschmierten oder klebrigen Händen ganz schnell und einfach die Aufsätze mit einem “Klick” wechseln kann. Nach dem Kochen kann dann alles ganz unkompliziert zum Reinigen in den Geschirrspüler packen, falls du es nicht einfach unter klarem Wasser reinigen kannst.

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant