category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Fish and Chips ©gettyimages/FabioBalbi

Fish and Chips | Englisches Rezept

Mmh, Fischliebhaber aufgepasst: Frittierter Fisch mit Pommes also auf englisch Fish and Chips. Das englische Nationalgericht, welches dort als Street Food gilt, lässt sich ganz einfach zu Hause zubereiten. Da fühlt man sich gleich wie ein waschechter Engländer!


  • Kochzeit ca. 1 Std.
  • Schwierigkeit Mittel

Fish and Chips | Englisches Rezept

Nicht viele Gerichte aus England sind weltweit beliebt. Fish and Chips gehört aber dazu. Wie du die Kombination aus paniertem Fisch und knusprigen Pommes einfach selber machen kannst, zeigt dieses Rezept.

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 1 - 2 große(r) Kartoffeln
  • 2 Fischfilets, z.B. Wels
  • 100 g Mehl
  • 200 ml helles Bier
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1,5 l Frittierfett
  • Salz
  • Paprikapulver

Zubereitung


Zuerst die Kartoffeln schälen und in pommesdicke Stifte schneiden. Die Pommes anschließend in eine Schüssel geben und diese mit Wasser füllen, sodass die Kartoffeln bedeckt sind. Für etwa 10 Minuten so stehen lassen. Dann die Pommes auf ein Küchentuch legen und etwas trocken tupfen.


Nun entweder die Fritteuse vorbereiten und das Fett darin auf 180°C erhitzen. Oder einen Topf mit Frittierfett aufsetzen und dieses ebenfalls erwärmen. Die Kartoffelpommes darin 5 Minuten frittieren. Gegebenenfalls musst du die Pommes in 2 Schichten frittieren, falls du nicht genug Platz für alle auf einmal hast.


Währenddessen den Fisch abspülen und trocken tupfen. Auf Gräten kontrollieren und diese ggf. entfernen. Dann den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Das Mehl auf einen Teller und eine Schüssel verteilen. In die Schüssel helles Bier und Backpulver dazugeben und alles verquirlen.


Die Fischstücke im Mehl wälzen und dann durch den Bierteig ziehen. Dann den Fisch nach den Pommes etwa 5 Minuten frittieren. Anschließend herausnehmen und abtropfen lassen. Das Fett auf 200°C erhöhen und die Pommes nochmals etwa 3 Minuten frittieren, damit sie richtig knusprig werden. Anschließend mit Salz und Paprikapulver würzen.

Zum Schluss Fish and Chips mit einem leckeren Dip servieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant