category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Erbsencremesuppe mit Zucchini ©stock.adobe.com/Anna Puzatykh

Erbsencremesuppe mit Zucchini – schnelles Rezept

Es wird kühl und da wollen wir es kuschelig. Koch-Mit hat ein tolles Rezept, mit dem man in 10 Minuten eine köstliche, farbenfrohe Suppe zaubert, die Bauch und Herz wärmt: Erbsencremesuppe mit Zucchini.

Es ist wieder Zeit für leckere, cremige Suppen, und die schmecken am besten mit frischen Zutaten. Je nach Saison gehen also nach dem Sommer am besten Gemüse wie Mais oder Zucchini und später im Jahr auch jegliche Sorten von Rüben und Kohl. Wenn es mal schnell gehen muss und man es nicht auf den Markt oder in den Garten schafft, geht aber natürlich auch gefrorenes Gemüse. Das wird nach der Ernte praktisch direkt auf dem Feld eingefroren, so dass alles Gute im Gemüse erhalten bleibt. Wir haben uns daher für eine Erbsencremesuppe aus gefrorenen grünen Erbsen mit frischen Zucchini entschieden. Wer es lieber klassicher mag, findet hier das Rezept für deftigen Erbseneintopf.


Erbsencremesuppe mit Zucchini

Zutaten für 4 Portionen

  • 300 g gefrorene Erbsen
  • 100 ml Rahm
  • 1 Zucchini
  • 1-2 Zweige frischer Thymian
  • Etwas frische Petersilie
  • 1 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • 300 ml Wasser
  • Salz, frischer Pfeffer
Erbsencremesuppe mit Zucchini

Einfach und lecker: Erbsencremesuppe

Schritt 1

Die Zucchini gründlich waschen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Nun die Erbsen und Zucchini in einen ausreichend großen Topf geben und das Wasser hinzuießen. Den Thymian pflücken und mit in den Topf geben. Die Brühe hinzugeben, einen Deckel aufsetzen und aufkochen lassen. Hitze herunterdrehen und alles für 10 Minuten kochen lassen.

Schritt 2

Während das Gemüse kocht, die Petersilie abspülen, trocken schütteln und auf einem Küchenbrett hacken.

Schritt 3

Wenn die Erbsen gar sind, die Petersilie und den Rahm hinzugeben und alles nochmal für 2 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen, den Mixstab anschließen und die Erbsencremesuppe pürieren. Dann mit Salz und frischem Pfeffer abschmecken.

Die Suppe auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Chilifäden und frischen Kräutern garnieren. Guten Appetit!

Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant