category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Bacon-Bomb ©stock.adobe.com/Robert Latawiec

Bacon Bomb | Mit viel Käse in der Füllung

Du stehst auf Deftiges vom Grill? Dann bist du hier genau richtig. Denn wenn es um Geschmack und Nährwert geht, macht die Bacon Bomb ihrem Namen alle Ehre.

Eine Bacon Bomb ist ein Hackbraten, der in einem Geflecht aus Frühstücksspeck eingewickelt ist. Im Gegensatz zum allseits bekannten Falschen Hasen verbirgt sich im Kern jedoch kein Ei, sondern leckerer Käse. Ob auf dem Grill oder im Backofen zubereitet – die Bacon Bomb ist ein echtes Pfund unter den herzhaften Fleischgerichten.


Bacon Bomb: Rezept mit Käse

Zutaten für 4 Portionen

  • 1 kg Hackfleisch (gemischt)
  • 16 Scheiben Bacon (2 bis 3 mm dick)
  • 1 EL Zwiebelgranulat
  • 1 EL Knoblauchgranulat
  • eine große Prise Salz
  • 1 EL Pfeffer
  • 200 g Käse (z.B. Emmentaler, Gouda oder Appenzeller)
  • BBQ-Sauce

bacon-bomb

Für das Einrollen des Hackbraten in Speck ist ein wenig Geschick gefragt, aber ansonsten ist dieses Rezept super einfach.


Zubereitung

Schritt 1

Für den ersten Teil unseres Rezepts ist Geschick gefragt. Es geht darum, ein Geflecht aus den Speckstreifen zu legen. Auf diesem verteilst du anschließend das Hackfleisch. Als Unterlage empfehlen wir dir Backpapier. Lege zunächst 6 bis 8 Speckscheiben senkrecht nebeneinander auf das Papier. Dann nimmst du weitere 6 bis 8 Scheiben und legst sie waagerecht über die senkrechten Scheiben. Lege die waagerechten Scheiben abwechselnd über und unter den senkrechten Bacon und webe so einen rechteckigen Teppich aus dem Fleisch.

Baconnetz

Lege aus den einzelnen Speckstreifen ein stabiles Netz.

Schritt 2

Als Nächstes gibst du das Hackfleisch in eine Schüssel, streue die Gewürze dazu und vermische alles zu einer glatten Masse. Anschließend verteilst du das gewürzte Hackfleisch fingerdick auf dem Bacongeflecht. Wichtig: Du musst rundherum etwa vier Zentimeter Rand lassen. Nun den Käse reiben und mittig auf dem Hackfleisch verteilen.

Tipp: Anstelle der einzelnen Gewürze kannst du alternativ ein fertiges Grillgewürz verwenden.



So rollst du die Bacon Bomb ein

Schritt 3

Anschließend wird die Bacon Bomb aufgerollt. Dazu wird mithilfe des Backpapiers und mit gleichmäßigem Druck vorsichtig eine Rolle geformt. Achte darauf, dass die Rolle komplett geschlossen ist, damit der Käse später beim Grillen nicht ausläuft.

Schritt 4

Bacon Bomb mit der Naht nach unten in eine leicht gefettete Grillpfanne legen und bei 150 °C indirekter Hitze etwa zwei Stunden grillen, bis eine Kerntemperatur von 70 °C erreicht ist. Während des Grillens ab und zu mit BBQ-Sauce bestreichen, damit eine würzige Kruste entsteht. Die genaue Garzeit hängt von deinem Grill ab. Am besten kontrollierst du die Kerntemperatur mit einem Grillthermometer.

Tipp: Im Ofen backst du die Bacon Bomb bei 170 °C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150 °C) für ca. 1,5 Stunden. Auch hier kontrollierst du am besten die Kerntemperatur mit einem Thermometer. So ersparst du dir das aufschneiden.


Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie interessant findest Du das?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant