category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Gefüllte Aubergine mit Hackfleisch ©stock.adobe.com/Sławomir Fajer

Gefüllte Aubergine mit Hackfleisch und Feta

Griechenlandurlaub in der Küche gefällig? Na dann kommt dieses Rezept gerade recht! Gefüllte Aubergine mit Hackfleisch und leckerem Feta - damit holt ihr euch den Geschmack des Mittelmeers nach Hause.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 430 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 2 Auberginen
  • 350 g Hackfleisch
  • 150 g Schafskäse
  • 4 Esslöffel griechischer Joghurt
  • 1 Tomate
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 getrocknete Chilischote
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrockneter Oregano

Zubereitung

Gefüllte Aubergine mit Hackfleisch und Feta

Warum sollte man nur Paprika mit Hackfleisch füllen? Genauso lecker funktioniert das Ganze mit Aubergine! Deshalb gibt es hier das einfache Rezept für gefüllte Aubergine mit Hackfleisch und Feta.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Als erstes wascht und halbiert ihr die Auberginen. Aus den zwei Hälften schabt ihr das Fruchtfleisch bis auf einen kleinen Rand heraus und hackt es in kleine Stücke – die Kerne müssen dabei jedoch entfernt werden.


Die Auberginenhälften salzt ihr und lasst sie 15 Minuten ruhen. Anschließend übergießt ihr die Tomate mit kochendem Wasser, häutet und entkernt sie. Dann werden sie in kleine Würfel geschnitten. Zusätzlich schält und zerhackt ihr den Knoblauch und die Zwiebel.


Als nächstes heizt ihr den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vor. Währenddessen die Aubergine abtupfen und mit Öl einpinseln, dann für ca. 10 Minuten im Ofen vorbacken.


Anschließend bratet ihr das Hackfleisch in der Pfanne. Gebt das Tomatenmark, Zwiebel, Knoblauch, Chili und die Tomatenwürfel hinzu.  Würzt die Mischung mit Salz, Pfeffer und Oregano. Alles für 5 Minuten köcheln lassen.


Nun füllt ihr die Auberginen mit dem Hackfleisch. Dann den Feta würfeln und mit dem Joghurt vermengen. Die Käse-Joghurt-Mischung verteilt ihr auf den gefüllten Auberginenhälften. Nun für ca. 30 Minuten im Ofenbacken. Die Gefüllte Aubergine ausdampfen lassen und dann direkt servieren!

Weitere Rezepte, die euch nach Griechenland bringen:

Guten Appetit!

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns
Passende Produkte

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant