category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Wintersalat ©Sabrina Nickel

Wintersalat | Mit Grünkohl, Süßkartoffel und Quinoa

Dieser Wintersalat überzeugt durch eine Kombination aus warmem und geröstetem Gemüse mit einem dezent süßen Dressing aus gerösteten Schalotten.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 522 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 200 g Quinoa
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 Knolle(n) Rote Bete
  • 4 handvoll Grünkohl
  • 2 Schalotten
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 2 Zweig(e) Basilikum
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Balsamico
  • 1 Esslöffel Dijon-Senf
  • 3 Teelöffel Honig
  • 1 Orange
  • nach Belieben Salz
  • nach Belieben Pfeffer

Zubereitung

Wintersalat | Mit Grünkohl, Süßkartoffel und Quinoa

Ein Klassiker im Winter ist der Grünkohl. Mit diesem einfachen Rezept für einen Wintersalat lässt sich daraus ein leckeres sättigendes und gesundes Gericht zaubern. Süßkartoffel und Rote Bete werden im Ofen gegart und warm in den Salat gegeben. Außerdem dient Quinoa als Sättigungszutat. Das Dressing ist süßlich würzig und passt perfekt zur kalten Jahreszeit.


Zuerst den Ofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze (200 °C Umluft) vorheizen. Süßkartoffeln und Rote Bete schälen und beides in Würfel schneiden – sie sollten circa 1-2 cm lange Kanten haben.


Das geschnittene Gemüse auf einem mit Backpapier belegtem Backblech verteilen. Die Schalotten schälen und in grobe Stücke hacken. Ebenso die Knoblauchzehen grob schneiden. Olivenöl darüber gießen und alles vermengen. Das Gemüse mit Salz und Pfeffer bestreuen und gleichmäßig auf dem Backblech verteilen. Circa 25 Minuten backen bis Süßkartoffel und Rote Bete weich sind.


Während das Gemüse röstet, den Quinoa nach Packungsanweisung garen. Für mehr Geschmack kannst du Gemüsebrühe statt Wasser verwenden. Außerdem den Grünkohl sortieren, waschen und grob zerzupfen. Den Basilikum ebenfalls waschen und grob hacken.


Das Gemüse aus dem Ofen nehmen. Die gerösteten Schalotten und der Knoblauch kommen nun in einen Standmixer. Dazu gibst du 2 EL Olivenöl, 1 EL Balsamico, 1 EL Dijon-Senf, 3 TL Honig, den Saft einer halben Orange und etwas Salz und Pfeffer. Mixe alles gut durch, bis ein sämiges Dressing entstanden ist.


Mische in einer mittelgroßen Schüssel die Salatzutaten, also Grünkohl, Quinoa, Süßkartoffel, Rote Bete, Basilikum, Mandeln und Sonnenblumenkerne. Gieße das Dressing darüber und serviere den fertigen Wintersalat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 67 Min. Laufen
  • swimming 47 Min. Schwimmen
  • cycling 58 Min. Radfahren
  • dancing 104 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant