category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Süßkartoffelrösti mit Kräutern aus dem Airfryer ©iStock.com/bhofack2

Süßkartoffelrösti aus dem Airfryer

Rösti sind aufwändig? Bei der gibt es nur entweder halb rohe oder schwarze Kartoffelpuffer? Dafür bietet der Airfryer die Lösung. Diese Süßkartoffelrösti aus dem Airfryer werden wie von selbst knusprig und schmecken hervorragend mit passendem Käse und Kräutern.


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 323 Kcal/Port.

Zutaten

Für 2 Portionen - +
  • 200 g Süßkartoffeln
  • 100 g Fourme d'Ambert, o.a. Schimmelkäse
  • 1 Zweig(e) Rosmarin
  • 1 Zweig(e) Salbei
  • 3 Zweig(e) Thymian
  • 1 EL Olivenöl
  • nach Belieben Salz
  • nach Belieben Kresse

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Süßkartoffelrösti aus dem Airfryer

Dieses Rezept werden nicht nur Vegetarier lieben. Knusprige Süßkartoffel mit cremig-würzigem Käse und dazu noch frische Kräuter – das klingt doch einfach lecker. Und das beste: Die Süßkartoffelrösti aus dem Airfryer sind super einfach, denn du musst nicht selbst am Herd stehen.


Als erstes die Süßkartoffeln schälen. Dann mit einer Reibe grob raspeln. Die Arbeit kann auch gut eine Küchenmaschine mit entsprechendem Einsatz für euch übernehmen.
Die geraspelten Süßkartoffeln nun mit Salz und Olivenöl abschmecken.


Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken oder ebenfalls von der Küchenmaschine zerkleinern lassen.
Jetzt die fein gehackten Kräuter ebenso zu den Süßkartoffeln geben und alles noch mal gut durchmischen.


Mit der Süßkartoffelmasse kleiner Nester oder Rösti formen – circa 4 Stück. Wer mehr möchte, kann einfach die Menge der Süßkartoffeln verdoppeln.
Den Käse zerbröseln oder klein schneiden und auf die Süßkartoffelrösti geben.


Die Nester anschließend in den Airfryer geben und knusprig backen. Am besten nicht mehr als vier Nester, je nach Größe, backen.

Zum Schluss mit der frischen Kresse garnieren. Die Süßkartoffelrösti aus dem Airfryer sind perfekt als Vorspeise oder auch als vegetarisches Hauptgericht, ganz wie du magst.

Lasst es euch schmecken!

Noch mehr aus dem Airfryer:

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant