category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Streuseltaler mit Zwetschgen ©gettyimages/Susanne Weber/EyeEm

Streuseltaler mit Zwetschgen

Ihr kennt sie bestimmt vom Bäcker um die Ecke und jeder hat schon mal so einen leckeren Streuseltaler mit Zwetschgen gegessen. Sie passen perfekt zum Kaffee und können während der Zwetschgensaison prima selbst gemacht werden.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 482 Kcal/Port.

Zutaten

Für 6 Portionen - +
  • 350 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 7 Esslöffel Zucker
  • 21 g Hefe
  • 1 Ei
  • 125 g Butter
  • 500 g Zwetschgen
  • Etwas Paniermehl
  • nach Belieben Zimt
  • 2 kleine Prise Salz

Zubereitung

Streuseltaler mit Zwetschgen

Fluffiger Hefeteig, süß-säuerliche Früchte und knusprige Streusel – so lieben wir die Streuseltaler! Und wer hätte gedacht, dass diese Teilchen mit etwas Geduld ganz einfach selbstgemacht sind? Wenn die Zwetschgen Saison haben, kommen diese Früchte auf unsere Taler. Genauso gut kannst du im Frühjahr aber auch Rhabarber dafür verwenden.


Gebt zuerst Mehl (250 g) in eine Rührschüssel. Drückt eine kleine Mulde in die Mitte und füllt die Milch hinein. Schüttet 4 EL Zucker hinzu und bröselt die Hefe hinein. Verrührt es mit etwas Mehl und lasst den Vorteig für 15 Minuten gehen.


Schlagt das Ei nach den 15 Minuten dazu und verrührt den Teig dann mit 50 g der weichen Butter und dem Salz. Verknetet alles mit einem Handrührer oder der Küchenmaschine zu einem glatten Teig, bestäubt ihn mit etwas Mehl und lasst ihn für eine Stunde gehen.


Währenddessen könnt ihr die Streusel vorbereiten. Dazu gebt ihr das restliche Mehl (100 g) in die Schüssel und verknetet sie mit 3 EL Zucker, 75 g Butter, einer Prise Salz und dem Zimt zu Streuseln. Stellt sie dann in den Kühlschrank.


Nehmt die Zwetschgen zur Hand, schneidet sie in Hälften und entfernt die Steine. Schneidet das Obst anschließend in Schnitzchen. Heizt außerdem den Ofen auf 180°C Ober-/ Unterhitze (160°C Umluft) vor.


Nehmt euren Teig aus der Schüssel, teilt ihn in 4 Stücke und formt daraus 4-6 runde Fladen, auf die eure Zwetschgen und die Streusel passen. Gebt sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und belegt die Taler mit den Zwetschgen. Streut gleichmäßig die Streusel und etwas Paniermehl darüber und backt sie dann für 30 Minuten im Ofen. Holt die Streuseltaler aus dem Ofen, wenn sie goldgelb sind und lasst sie etwas abkühlen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 62 Min. Laufen
  • swimming 43 Min. Schwimmen
  • cycling 54 Min. Radfahren
  • dancing 96 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant