category-food category-health checkmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletterpowered-by
Scharf gegrillter Tempeh ismedhasibuan/Fotolia

Scharf gegrillter Tempeh

Fleischlos glücklich: Scharf angebraten und mit exotischen Kräutern und Gewürzen ist Tempeh eine wunderbar leckere Alternative zu Fleisch!


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 340 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 600 g Tempeh
  • 2 Thaichili
  • 2 Ingwerscheiben
  • 1 Limette
  • Etwas Kokosöl zum Braten
  • Etwas King of Salt Salzflocken Ingwer
  • Koriander, Thaibasilikum, Petersilie, Minze

Zubereitung


Den Tempeh mit King of Salt Salzflocken Ingwer und Limettensaft würzen und für 10 Minuten ziehen lassen.


Das Kokosöl in einer Grillpfanne erhitzen und den Tempeh scharf darin anbraten.


Thaichili und Ingwer mit in die Pfanne geben und das dadurch aromatisierte Kokosöl immer wieder über den Tempeh ajusieren.


Die Kräuter fein hacken und den Tempeh mehrmals vorsichtig darin wenden.


Tipp: Schmeckt hervorragend mit der Wasserkresse-Emulsion und dem gepoppten Amaranth.

Guten Appetit!

Fit & Gesund

Warum ist das Rezept gesund:

  • Tempeh besteht aus gekochten, fermentierten Sojabohnen und gehört in der asiatischen Küche zum Standard
  • Tempeh eignet sich wunderbar als Fleischersatz, da es genauso viele Proteine wie Fleisch hat, aber dafür kein Cholesterin
  • Tempeh enthält viel Magnesium, Kalium, Phosphor und Eisen

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 44 Min. Laufen
  • swimming 31 Min. Schwimmen
  • cycling 38 Min. Radfahren
  • dancing 68 Min. Tanzen

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant