category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Reiswaffel-Kugeln mit Erdnussbutter ©Sabrina Nickel

Reiswaffel-Kugeln mit Erdnussbutter

Reiswaffeln sind langweilig und schmecken nach nichts? Nicht, wenn du daraus leckere Reiswaffel-Kugeln mit Erdnussbutter machst. Sabrina zeigt euch das einfache Rezept.


  • Zeitaufwand schnell
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 50 Kcal/Port.

Zutaten

Für 10 Portionen - +
  • 3 Reiswaffeln
  • 40 g Erdnussbutter
  • 25 g Ahornsirup
  • 1 kleine Prise Salz
  • 15 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Reiswaffel-Kugeln mit Erdnussbutter

Gesund Snacken ist gar nicht so schwer, wie du denkst. Diese Reiswaffel-Bällchen kannst du ohne schlechtes Gewissen genießen, wenn zwischendurch mal der kleine Hunger kommt oder du einfach etwas Nervennahrung brauchst. Natürlich haben sie durch die Erdnussbutter mehr Kalorien als pure Reiswaffeln, aber dafür schmecken sie auch so viel besser! Wie einfach du diesen Snack, der auch ideal zum Mitnehmen ist, selbst machen kannst, zeigt dieses Rezept. Die Erdnussbutter kannst du natürlich auch mal durch anderes Nussmus austauschen für mehr Variation!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Zuerst müssen wir die Reiswaffeln zerkleinern. Das geht entweder mit den Händen oder du legst die Reiswaffeln in einen Gefrierbeutel und rollst mit einem Nudelholz mehrfach darüber. Am schnellsten und einfachsten zerkleinerst du die Reiswaffeln aber natürlich in einem Standmixer – hier brauchst du auch nur ganz kurz mixen (ca. 3 Sekunden), damit die Waffeln knusprig bleiben und nicht zu fein werden.


Nun die Erdnussbutter und den Ahornsirup mit den Reiswaffelstückchen und einer Prise Salz in eine Schüssel geben. Die Masse kurz vermengen – entweder mit den Händen oder mit den Knethaken eines Handmixers.


Forme die Masse nun zu kleinen Bällchen – bei der Größe kannst du natürlich ganz nach Belieben variieren. Nun kommen die Reiswaffel-Kugeln für 30 Minuten in den Kühlschrank, sodass sie fest werden.


Währenddessen die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und dann mit einem Löffel über die Erdnuss-Bällchen tröpfeln.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 6 Min. Laufen
  • swimming 5 Min. Schwimmen
  • cycling 6 Min. Radfahren
  • dancing 10 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Passende Produkte

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant