category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Lasagne mit Pilz-Bolognese ©stock.adobe.com/Sławomir Fajer

Pilz-Lasagne mit vegetarischer Bolognese und Gemüse

Heute gibt es eine vegetarische Pilz-Lasagne und Gemüse! Dafür kochen wir zuerst eine Bolognese mit Pilzen, dann eine klassische Bechamelsauce und zum Schluss wird beides mit viel Gemüse geschichtet und gebacken.


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 420 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 kg Pilze (Lions Mane, Kräuterseitlinge, o.ä.)
  • 50 g Arganöl
  • 1 Esslöffel Kokosblütenzucker
  • 100 g Knollensellerie
  • 100 g Karotten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Esslöffel Tomatenmark
  • 500 ml Traubensaft
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 4 Zweig(e) Thymian
  • 2 Zweig(e) Rosmarin
  • 75 g Butter
  • 100 g Mehl
  • 1 l Milch
  • 1 Süßkartoffel
  • 2 Zucchini
  • 2 Aubergine
  • 250 g Mozzarella

Zubereitung

Pilz-Lasagne mit vegetarischer Bolognese und Gemüse

Lasagne kann auch vegetarisch und low Carb richtig lecker sind! Mit Pilzen kannst du eine deftige Bolognese kochen. Und mit jeder Menge Gemüse anstatt Nudeln ist die Pilz-Lasagne kohlenhydratarm, gesünder und besonders aromatisch. Die Nudelplatten werden durch Süßkartoffeln, Auberginen und Zucchini ersetzt. Falls du nur ein Gemüse zur Hand hast, kannst du das Rezept natürlich auch etwas vereinfachen.


Zuerst geht es an die Pilz-Bolognese. Dazu die Pilze deiner Wahl (Lions Mane, Kräuterseitlinge, o.ä.) zunächst gründlich säubern und dann in feine Würfel schneiden. Das Ganze mit Salz, Pfeffer, Kokosblütenzucker und Arganöl vermengen. Dann in einem großen Topf anbraten.


Währenddessen Knollensellerie, Karotten und Zwiebeln schälen und ebenfalls in feine Würfel schneiden. Anschließend mit in den Topf geben und anschwitzen. Das Tomatenmark dazugeben und gut verrühren. Passierte Tomaten und Traubensaft hinein gießen und kurz einkochen lassen.


Thymian und Rosmarin abspülen, abrispeln und fein hacken. Dann mit in den Topf geben. Die Pilz-Bolognese kräftig mit Gewürzen abschmecken.


Nun für die Bechamelsauce die Butter in einem Topf aufschäumen lassen. Das Mehl langsam in die schäumende Butter sieben und glatt rühren. Die Milch nach und nach mit einem Schneebesen langsam einrühren. Die komplette Masse unter ständigen Rühren 5 Minuten durchkochen, bis eine dickflüssige Konsistenz entstanden ist.


Als nächstes die Süßkartoffel schälen und abwaschen. Außerdem Zucchini und Aubergine putzen. Das Gemüse mit einem Hobel oder einer Küchenmaschine in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Eine Auflaufform etwas einfetten und den Boden mit Süßkartoffelscheiben auslegen. Dann die erste Schicht Pilz-Bolognese darauf verteilen.


Die Auberginen-Scheiben in die From legen, eine Schicht Bechamel darauf verstreichen, dann die Zucchini-Scheiben auf der Sauce verteilen und wieder Bolognese daraufgeben. Den Vorgang so oft wiederholen, bis alles verteilt ist. Zum Schluss frisch gezupften Mozzarella auf der Pilz-Lasagne verteilen und im Backofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 30 Minuten backen.

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 54 Min. Laufen
  • swimming 38 Min. Schwimmen
  • cycling 47 Min. Radfahren
  • dancing 84 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant