category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter powered-by
Nutella-Schnitten auf Teller serviert ©Koch-Mit

Nutella-Schnitten: ein Rezept zum Dahinschmelzen

Diese Schokoladenbombe ist perfekt für alle, die süchtig nach Süßem sind. Auf einem locker-leichtem Kakaoboden trifft leckere Nuss-Nougat-Sahne auf den zarten Schmelz von Schokolade. Einfach himmlisch diese Nutella-Schnitten!


  • Zeitaufwand normal
  • Schwierigkeit Mittel
  • Nährwert 579.2 Kcal/Port.

Zutaten

Für 16 Portionen - +
  • 4 Stück Eier
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 ml Milch
  • 225 ml Öl, z.B. Sonnenblumenöl
  • 300 g Mehl
  • 3 Esslöffel Backkakao
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 600 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 500 g Mascarpone
  • 8 Esslöffel Nutella
  • 200 g Zartbitterschokolade

Zubereitung

Nutella-Schnitten: ein Rezept zum Dahinschmelzen

Alle Chocoholics aufgepasst: Hier kommt euer neues Lieblingsrezept. Diese Nutella-Schnitten überzeugen durch die pure Macht von Schokolade und Nuss-Nougat auf ganzer Linie. Und das beste daran: Die Zubereitung ist auch gar nicht schwer und gelingt jedem. Aber plant unbedingt die notwendigen Kühlzeiten ein, damit die Schnitten dann auch servierbereit sind.


Als erstes den Backofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.


Nun Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit einem Handmixer oder einer Küchenmaschine schaumig schlagen.

250 ml Milch und das Öl hinzugeben und nochmals mit dem Rührgerät verrühren.


Jetzt die trockenen Zutaten, also Mehl, Kakao und Backpulver dazugeben und vorsichtig unterrühren.


Den Teig in ein tiefes gefettetes Blech oder eine geeignete rechteckige Backform geben und bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) für ungefähr 20 Minuten backen.


Nach dem Backen den Teig direkt mit 150 ml kalter Milch tränken, also die Milch auf dem Teig verteilen und den Boden für die Nutella-Schnitten abkühlen lassen.


Währenddessen für die Creme 400 g Sahne mit den beiden Päckchen Sahnesteif mit einem praktischen Handmixer steif schlagen.

Mascarpone und Nutella abwiegen und zusammen glattrühren. Die steife Sahne unterheben, sodass eine lockere Creme entsteht.


Die Nuss-Nougat-Creme auf dem gebackenen Teig für die Nutella-Schnitten verteilen und für 2 Stunden kalt stellen.


Nach der Kühlpause die übrigen 200 g Sahne vorsichtig in einem kleinem Topf erwärmen.

Wenn die Sahne heiß ist, aber noch nicht kocht, vom Herd nehmen und die dunkle Schokolade in Stückchen gebrochen darin schmelzen lassen.


Zum Schluss die etwas abgekühlte Schokomasse gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen.


Die Nutella-Schnitten für weitere 6 Stunden kalt stellen.

Dann nur noch entsprechend zuschneiden und genießen.

 

Auch extra schokoladig:

Guten Appetit!

So wirst du die Kalorien wieder los:

  • running 74 Min. Laufen
  • swimming 52 Min. Schwimmen
  • cycling 65 Min. Radfahren
  • dancing 115 Min. Tanzen
Nur für Koch-Mit Community-Mitglieder

Exklusive Rezepthefte zum Gratis-Download

Werde Mitglied in der Koch-Mit Community und erhalte regelmäßig kostenlose Rezepthefte mit unseren Lieblingsrezepten! Alles wurde von uns nachgekocht und als absolut lecker befunden. Außerdem profitierst du als Community-Mitglied von weiteren Vorteilsaktionen wie exklusiven Gewinnspielen.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Newsletter abonnieren

Keine Live Show mehr verpassen!

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • Exklusive Tipps bekommen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Teil der KOCH-MIT Familie werden

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant