category-food category-health category-specialscheckmarkchefs-hat-ochefs-hatlive-show logo-icon menu-searchnewsletter
Lachs mit mediterranem Gemüse iStock.com/ALLEKO

Lachs mit mediterranem Gemüse aus der Tefal Actifry

Ein komplettes Gericht, kalorienarm zubereitet in der Tefal Actifry Heißluftfritteuse. Lecker, einfach, gesund!


  • Zeitaufwand ca. 30 Min.
  • Schwierigkeit
  • Nährwert 328 Kcal/Port.

Zutaten

Für 4 Portionen - +
  • 1 Stück(e) rote Paprika
  • 1 Stück(e) gelbe Paprika
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Stück(e) Zucchini
  • 400 g Lachsfilet
  • 50 g Sambucca
  • 1 Zweig(e) Minze
  • Balsamico Creme, Olivenöl, King of Salt grüner Pfeffer

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von REWE zu laden.

Inhalt laden


Zubereitung

Lachs mit mediterranem Gemüse

Der Winter naht, doch unser Rezept zum Lachs mit mediterranem Gemüse bringt das Sommerfeeling zurück. In der Actifry Heißluftfritteuse werden Gemüse und Fisch schonend gegart.


Als erstes den Lachs in 4 gleichgroße Stücke schneiden, mit grünem Pfeffer würzen und in die Schale der Tefal Actifry legen.


Die Paprika von Strunk und Kernen befreien und in 1 cm grobe Stücke schneiden.


Nun den Fenchel putzen, längs halbieren und den Strunk herausschneiden.


Die eine Hälfte des Fenchels in 8 gleichgroße Schnitze schneiden.


Das geschnittene Gemüse und die Pinienkerne mit etwas Olivenöl in die zweite Pfanne der Actifry geben.


Beide Pfannen in die Actifry einsetzen und bis zum gewünschten Garpunkt laufen lassen.


Den Lachs zum Schluss mit etwas Sambuca leicht karamellisieren.


Zum Schluss das Gemüse mit dem Lachs auf Tellern anrichten und mit Minze und Balsamico-Creme garnieren.

Zu deinen Lieblingsbeiträgen hinzufügen.

Wie gefällt dir das Rezept?

Folge uns

Newsletter abonnieren

Rezeptinspiration gefällig?

  • Keine Live-Kochshow verpassen
  • An Gewinnspielen teilnehmen
  • Leckere Rezepte entdecken
  • Saisonale Highlights ausprobieren

Vielen Dank!

Nur noch 1 Klick bis zum Newsletter. Wir haben eine E-Mail an: # geschickt.
Jetzt E-Mail abrufen & Bestätigungslink klicken.

Auch interessant